16. Deutscher Lungentag in Erfurt

05.09.2013 14:44

Am 24. September findet im Haus der sozialen Dienste, Juri-Gagarin-Ring 150 (Fritz-Heckert-Saal) der 16. Deutsche Lungentag von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt.

Die Allergie-, Neurodermitis und Asthmahilfe Thüringen (ANAT) e.V., in Kooperation mit dem Amt für Soziales und Gesundheit, Abteilung Gesundheit, will in Thüringen über Atemwegs- und Lungenerkrankungen informieren.

Mit Vorträgen, einer Lungenfunktionsprüfung und dem Beantworten gezielter Fragen, wird ein relevanter Beitrag zur Prävention und Früherkennung geleistet.

Programm:

10:00 Uhr
Begrüßung, Vorsitzende Allergie-, Neurodermitis- und Asthmahilfe Thüringen (ANAT) e.V., Doris Herbst

10:15 Uhr
Vorbeugung bösartiger Lungentumore durch Rauchentwöhnung, sportliche Aktivität, gesunde Ernährung aus der Sicht des Lungenarztes, Oberarzt Dr. med. Sascha Göttinger

11:15 Uhr
Zusammenhang von Haut und Lunge, Dr. med. Silke Herold Fachkrankenhaus für Dermatologie "Schloss Friedensburg" Leutenberg

13:00 Uhr
Asthma und die chronisch obstruktive Lungenerkrankung COPD, Entstehung, Formen, Behandlung

14:00 Uhr
Lungenerkrankungen und Sport, Dr. med. Land, Lungenfachärztin Erfurt

15:00 Uhr
Lunge auf Reisen, Dr. med. Schmidt, Lungenfachärztin Erfurt