Bürgerbeteiligung für den Haushalt 2015 geht in die nächste Runde!

02.10.2014 16:11

Interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen am 30. September im Haus Dacheröden zusammen und diskutierten bis in den späten Abend die aktuelle Situation der Erfurter Schulen und Schulhöfe bzw. Geh- und Radwege sowie verschiedene Beteiligungsformen zum Bürgerhaushalt.

Einige Ergebnisse der Veranstaltung im Überblick

Person am Mikrofon vor Leinwand
Foto: Achim Kintzel (Bereichsleiter Verkehr im Amt für Stadtentwicklung und -planung) erläutert die Verkehrsnutzung in Erfurt. Foto: © Orbit e.V.

Beim Thema Geh- und Radwege entstand beispielsweise die Idee einer Rücksichtskampagne, deren Ziel es sein soll, alle Verkehrsteilnehmer füreinander zu sensibilisieren. Auch die marode Gehwegsituation in den Wohngebieten von Erfurt wurde thematisiert und mündete in den Gedanken eines Gehweg-Plattensponsorings für Fußwege. Die Aufenthaltsqualität von Schulhöfen und eine mögliche Öffnung dieser war ein weiterer Gegenstand der Diskussion. Ebenso wurden sichere, überdachte Abstellplätze für Fahrräder oder das Thema Ampelschaltung an Fuß- und Radwegen diskutiert.

Um die Beteiligung der Erfurter Bürgerinnen und Bürger zu stärken, waren die Ideen der Anwesenden gefragt. Begonnen bei der Entwicklung eines Beteiligungskonzeptes, in dem Leitlinien für die künftige Beteiligung von Erfurter Bürgerinnen und Bürger beschrieben sind, führten die Diskussionen hin zu einem notwendigen (Beteiligungs-)Kulturwandel in der Stadt. Ganz konkrete Vorschläge gab es auch, wie z. B. gezielte Befragungen, Informationsveranstaltungen auch am Wochenende durchzuführen oder die Bereitstellung einfacher und leicht verständlicher Informationen zum Bürgerhaushalt.

Die Ergebnisse der Veranstaltung zum Informieren und Mitdiskutieren sind zu finden im Erfurter Forum.Erfurt.de.

Ab dem 6. Oktober beginnen die ersten Ortsteilveranstaltungen. Auch hier werden die Themen Beteiligung, Schulen/Schulhöfe und Geh- bzw. Radwege besprochen und diskutiert.

Die nächsten Veranstaltungen finden statt am:

  • 06.10.2014; 17.00 Uhr, Löbervorstadt, Schillerschule, Schillerstraße 33
  • 07.10.2014, 17.00 Uhr, Bürgerhaus Möbisburg-Rhoda, Hauptstraße 13
  • 09.10.2014, 17.00 Uhr, Andreasvorstadt, Fachhochschule Erfurt, Schlüterstraße 1

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.