Mit Musik ins Leben: Anmeldung zum Kurs für Schwangere ab sofort in der Musikschule Erfurt möglich

18.08.2016 15:57

Seit Langem ist bekannt, dass sich vorgeburtliches Hören sehr positiv auf die Entwicklung eines Kindes auswirkt. Schließlich prägen die Einflüsse während der Schwangerschaft den Menschen für das gesamte Leben – diese sind ebenso bedeutend wie die Gene und der spätere Lebensstil.

Kurs für werdende Mütter beginnt im September

Alles Hörbare – Laute, Worte, Töne, Klänge, Geräusche – ist im weitesten Sinne Musik. Das Ungeborene wird durch den Stoffaustausch mit der Mutter beeinflusst.

Diesen Effekt macht sich der Kurs zunutze: Denn was der Mutter musikalisch gut tut, bekommt auch dem Kind. Einmal wöchentlich treffen sich werdende Mütter ab der 16. Schwangerschaftswoche, um gemeinsam durch Singen, Musik, Tanz und Entspannungsübungen aus den Bereichen Yoga, Tai Chi und Pilates die Zeit bis zur Geburt so angenehm und so fit wie möglich zu erleben. Alle Lieder und Gedichte können nach der Geburt in Rituale und Tagesabläufe einfließen.

Der Kurs mit einer Gesamtlänge von 16 Stunden beginnt im September, die Zeiteinteilung erfolgt nach Absprache. Die Kursgebühr beträgt 150 Euro. Eine Anmeldung ist telefonisch im Sekretariat unter der Nummer 0361 655-1506 möglich.