Senioren als Experten in eigener Sache – Ihre Meinung ist gefragt!

05.05.2017 09:20

Die demographischen Entwicklungen und das Älterwerden der Erfurter Bevölkerung stellen die Stadt vor die Herausforderung, ihre Strukturen an diese Veränderungen anzupassen.

Wirken Sie als Experten in eigener Sache an diesem Prozess mit und bringen Sie Ihre Ideen mit ein! Die Stadtverwaltung Erfurt, das Amt für Soziales und Gesundheit, lädt Sie herzlich zu einer gemeinsamen Diskussion hierzu ein!

Die Auftaktveranstaltung findet am kommenden Montag, dem 24. April, von 14:00 bis etwa 16:30 Uhr im Raum 244 des Erfurter Rathauses statt. Zum einen werden die „Erfurter Seniorenbefragung 55+“ ausgewertet und zum anderen über die zukünftige Seniorenpolitik in Erfurt diskutiert.

An folgenden weiteren Terminen können Sie teilnehmen:

  • Seniorenklub Daberstedt: Dienstag, den 9. Mai, 14:00 Uhr
  • Seniorenklub Altstadt: Dienstag, den 16. Mai, 14:00 Uhr

Mit der Durchführung der „Bürgerbefragung 55plus – Älterwerden in Erfurt“ Ende 2016 fand bereits ein erster Schritt der Bürgerbeteiligung statt. Die Ergebnisse dieser Befragung sowie Ihre Vorschläge aus den Veranstaltungen in den Seniorenklubs werden im weiteren Prozess eine Diskussionsgrundlage für die zukünftige Ausrichtung der Seniorenarbeit der Stadtverwaltung bilden.

Neben allen Seniorinnen und Senioren sind selbstverständlich auch alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Erfurt herzlich dazu eingeladen, an den Veranstaltungen teilzunehmen. Der Eintritt ist kostenfrei.