"Kinder und die Bibel: Die Schöpfung": Ausstellung des Kinderkunstarchivs Dr.-Birgit-Dettke in der Bibliothek

08.11.2017 12:59

Unter dem Titel "Kinder und die Bibel: Die Schöpfung" zeigt das "Kinderkunstarchiv Dr.-Birgit-Dettke" bis zum 30.01.2018 in der Kinder- und Jugendbibliothek Marktstraße 21, Farbradierungen von 10jährigen Schülerinnen und Schülern aus Wolfsburg, die sich unter der Leitung der Künstlerin Angelika Bucher, in den Jahren 1993/94 mit der Genesis befasst und bildnerisch auseinander gesetzt haben.

Kinder sehen das von Gott Geschaffene

Adam und Eva im Paradies.
Foto: Kinder und die Bibel: Die Schöpfung Foto: © Kinderkunstarchiv Dr.-Birgit-Dettke

Zum Abschluss des Lutherjahres ist es interessant zu sehen, was für die Kinder an der Schöpfung bedeutsam ist und wie sie sich das in der Bibel von "Gott Geschaffene" vorstellen.

Neben den phantasievollen und detailreichen Illustrationen der Kinder, bei denen es viel zu entdecken gibt, sind auch die Bildunterschriften interessant und erklären die intensive Auseinandersetzung der 10jährigen mit den Bibeltexten. Sie verbinden Vorgestelltes und Erfahrenes auf interessante Weise sehr anschaulich.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeit der Kinder- und Jugendbibliothek Marktstraße 21, montags-freitags 10-18 Uhr und samstags von 10-13 Uhr zu besichtigen.