„Sicher auftreten, überzeugend reden“

07.05.2018 11:38

Im Rahmen der Seminarreihe "Rhetorische Kompetenz" bietet die Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, am 12. und 13. Mai 2018, jeweils 09:00 Uhr bis 15:45 Uhr, das Rhetorik-Wochenendseminar: „Sicher auftreten, überzeugend reden“ an.

Rhetorik-Wochenendseminar an der Volkshochschule

Ein Redner hält auf einer Konferenz einen Vortrag vor großen Publikum.
Foto: „Sicher auftreten, überzeugend reden“ Foto: © Thaut Images/Fotolia

Den meisten Menschen fällt es schwer, ihr Wissen oder die eigene Meinung selbstbewusst, klar und leicht verständlich vor einer Gruppe von Zuhörern zu formulieren. Frei und wirkungsvoll sprechen zu können, die Zuhörer zu überzeugen, zu unterhalten oder auch zu begeistern ist aber kein Wunderwerk und nicht nur Menschen mit Talent vorbehalten - man kann es lernen!

Im Seminar werden die Grundlagen zur Strukturierung von Reden und zur Erlangung einer positiven und souveränen Selbstdarstellung erklärt.  Das exakte Formulieren und die lebendige Ausdrucksfähigkeit werden trainiert. Die Teilnehmenden lernen, Kurzvorträge und Präsentationen interessant zu gestalten und im Kontakt mit den Zuhörern zu sprechen.

René Knizia, der alle drei Rhetorik-Seminare leitet, ist Referent und Moderator mit Leib und Seele. Schon früh erkannte er die Macht und Kraft der Kommunikation. Der Kommunikationsexperte studierte Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seinen großen Erfahrungsschatz erwarb er sich in über 20 Jahren als Redner, Entertainer und Moderator.

Die Seminargebühr für dieses Seminar beträgt 72,00 EUR bzw. ermäßigt 57,60 EUR.

Anmeldung und weitere Informationen sind möglich über E-Mail oder vor Ort in der Volkshochschule, Schottenstraße 7.