Ausstellungseröffnung: Das Zweite Leben – Symbiosen aus der Schmuckwerkstatt

11.08.2016 09:22

Am 28. Juli 2016 habe ich die Ausstellung „Das Zweite Leben – Symbiosen aus der Schmuckwerkstatt“ im Angermuseum eröffnet.

Ausstellung „Das Zweite Leben – Symbiosen aus der Schmuckwerkstatt“

drei Glasvitrinen mit Kunstwerken im Foyer des Angermuseums
Foto: Ausstellung der Stadtgoldschmiedin 2016 Eunmi Chun Foto: © Eunmi Chun
Montage von zwei Fotos im Foyer des Angermuseums: links: Oberbürgermeister Bausewein mit Frau Chun, rechts: Redner Herr Prof. Dr. Schierz, Direktor der Kunstmuseen am Stehpult mit Publikum
Bild: Ausstellungseröffnung mit Übergabe der Urkunde durch den Oberbürgermeister von Erfurt, Herrn Bausewein / Eröffnungsrede von Herrn Prof. Dr. Schierz, Direktor der Kunstmuseen Bild: © Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Ich habe die Urkunde als Stadtgoldschmiedin 2016 von der Landeshauptstadt Erfurt erhalten.

Vor allen Dingen danke ich für die Erfurter Anteilnahme und der Stadtverwaltung dafür, dass ich drei Monate als Stadtgoldschmiedin in Erfurt verbringen konnte!

und zurück in München

eine Topfpflanze: links in Fensteraussicht, rechts auf Parkettboden
Bild: Spindelbaum in zwei Ansichten Bild: © Eunmi Chun

Zurück in München empfinde ich eine Mischung aus dem Gefühl:

Drei Monate sind eine kurze Zeit oder eine lange Zeit.

Man kann sich überhaupt nicht vorstellen, was in dieser Zeit passieren kann.