Gewerbegebiet: Schwanseer Straße

Die Karte zeigt den Ausschnitt im Stadtgebiet, wo das Gewerbegebiet Schwanseer Straße liegt: im Norden der Stadt, im Ortsteil Stotternheim. Auch die Nähe zur A 71 und die nächste Auffahrt Erfurt - Stotternheim ist erkennbar.
Karte: Das am östlichen Ortsausgang Stotternheims Richtung Schwansee gelegene Gewerbegebiet beheimatet hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen. Karte: © Stadtverwaltung Erfurt

Nur Insider unter den Erfurtern und Stotternheimern kennen die Potentiale der Unternehmen, die hinter der Einkaufsmöglichkeit am Ortsausgang Richtung Schwansee in Erfurts zweitkleinstem Gewerbegebiet sitzen. Wer ahnt schon, dass von diesem Erfurter Ortsteil mit rund 3.500 Einwohnern aus Firmen weltweit agieren?

Das nördlichste der Erfurter Gewerbegebiete wurde zu Beginn der 1990er Jahre von der damals noch zum Kreis Erfurt-Land gehörenden Gemeinde Stotternheim erschlossen. Seit der Eingemeindung von Stotternheim im Jahr 1994 wird auch die "Schwanseer Straße" vom Amt für Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Erfurt betreut. Die Flächengrößen und Grundstückszuschnitte des in der Nähe der Erfurter Seen und an der Eisenbahnstrecke Richtung Sangerhausen gelegenen Areals eignen sich vorzugsweise für kleine und mittlere Unternehmen.

Zu den dort ansässigen Firmen, die unter den Adressen "Am Teiche" und "An der Klinge" zu finden sind, gehört unter anderem auch die Quorion Data Systems GmbH. Der Hersteller elektronischer Kassensysteme, der die Produktion zunächst in der Optima Bürotechnik GmbH aufnahm, führt seit der Einstellung der Schreibmaschinenproduktion in Erfurt den Namen der Traditionsmarke Optima neben seinem eigenen Markennamen Quorion fort und vertreibt Kassensysteme "made in Germany" weltweit.

Nachdem im Jahr 2012 die letzte noch freie Fläche des Gewerbegebietes verkauft wurde, ist die "Schwanseer Straße" nun zu 100 Prozent ausgelastet. Für Gewerbetreibende, die an diesem Standort interessiert sind, bieten sich aktuell Möglichkeiten in der Anmietung oder Übernahme von Büro-, Gewerbe- und Lagerflächen.

Wichtige Standortparameter

Parameter Wert
Tabelle: Standortparameter
Nettofläche 7,66 ha
Entfernung Flughafen 14 km
Entfernung Hauptbahnhof 10 km
Entfernung Güterbahnhof 3 km
Entfernung Autobahn 3 km über den Autobahnzubringer Erfurter Straße zur Anschlussstelle Erfurt-Stotternheim der A 71
Entfernung Bundesstraße 9 km über die A 71 (Anschlussstelle Erfurt-Stotternheim) zur B 4 in Richtung Nordhausen
12 km über die A 71 (Anschlussstelle Erfurt-Stotternheim) und die vierspurige Ostumfahrung (Konrad-Adenauer-Straße) zur B 7 Richtung Weimar
Nutzungsbedingungen baureifer Zustand,
Nutzung als Gewerbegebiet gemäß § 8 BauNVO,
keine Bodenkontaminationen
keine Einschränkungen der Nutzbarkeit,
Gewerbegebiet ist voll erschlossen
Eigentümer Stadt Erfurt
Angesiedelte Unternehmen 16
Angesiedelte Branchen Elektronik, Maschinenbau, Dienstleistungen, Handwerk, Kfz
Arbeitskräfte ca. 250
Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Stadtbus Linie 30, Haltestelle Stotternheim "Am Teiche"