Fachbereich 8: Erfurter Malschule

Kunst schaffen - Kunst vermitteln - Kunst erleben, so lautet das Motto der Erfurter Malschule. Das Kursangebot ist vielfältig und altersspezifisch aufbereitet. Die Themen können frei gewählt oder in Gruppen erarbeitet werden. Dabei wird sowohl gegenständlich als auch abstrakt gearbeitet.

Der Fachbereich in Stichpunkten

Fachbereich 8 wird visualisiert durch einen Button auf dem Striche im Quadrat und nebeneinander angeordnet sind, welche für die Malschule Erfurt stehen.
Grafik: © Stadtverwaltung Erfurt
  • Frühkindliche Förderung
  • Kunstwerkstätten für Kinder
  • Malerei, Grafik und Fotografie für Jugendliche
  • Ausbildung- oder Studienvorbereitung
  • Projekte mit Grund- ,Regelschulen und Gymnasien (z. B. Buchwerkstätten - "Kinder machen Bücher")
  • Integrative Arbeit mit sozial Benachteiligten
  • Kreativkurse mit geistig- und/ oder körperlich behinderten Menschen
  • Ferienkurse
  • TalentCampus - Angebote
  • Kindergeburtstage
  • Malschulfamilientag

Lerninhaltliche Schwerpunkte:

  • Materialerprobung
  • Mal- und zeichnerische Grundlagen bzw. Ausweitung des handwerklichen Repertoires
  • Schärfung des "Sehens" Assoziationsfähigkeit und Kreativität
  • Anleitung zum freien Arbeiten
  • Erarbeitung von Handlungsspielräumen im Gestaltungsbereich
  • Aspekte aus Kunstbetrachtung und Kunstgeschichte und deren Einflüsse auf die eigene Arbeit
  • Herausarbeitung einer eigenen Handschrift

Kontakt

Andreas Jäckel
Fachbereichsleiter
work
Schottenstraße 7
99084 Erfurt

Schottenstraße 7, 99084 Erfurt