Kommunale Umfragen: Wohnungs- und Haushaltserhebung

3-teiliges Bild: Fragebogen und Tabellen
Bild: Fragebogen einer Wohnungs- und Haushaltserhebung Bild: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Die Wohnungs- und Haushaltserhebung wird durch die Stadtverwaltung Erfurt seit 1992 jährlich durchgeführt. Die rechtliche Grundlage bildet die Satzung über die Wohnungs- und Haushaltserhebung der Stadt Erfurt.

In der Regel bekommen ca. 4.000 zufällig ausgewählte Bürger einen Fragebogen per Post zugesandt. Einerseits behandelt der Fragebogen verschiedene Themen aus den Ämtern der Stadtverwaltung. Andererseits beinhaltet er Fragen zur Person, zum Haushalt und zu den Wohnverhältnissen. Die erhobenen Daten ermöglichen es  Entwicklungen zu erkennen.

Themen