Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Im Vordergrund steht ein Kunstwerk, im Hintergrund eine Künsterlin bei der Arbeit
© Stadtverwaltung Erfurt

„Tag der offenen Tür“ in den Künstlerwerkstätten | Erfurt.de

14.09.2017 14:45

Am Samstag, dem 16. September 2017, laden die Künstlerwerkstätten zum „Tag der offenen Tür“, verbunden mit den Tagen der „Offenen Ateliers“ des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e. V. herzlich ein. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in der Lowetscher Str. 42c in Erfurt statt.

Weiterlesen

Künstler in der Werkstatt, auf dem Tisch Kunstgegenstände
© Stadtverwaltung Erfurt / G. Becher

Mokume-Gane-Artisten waren zu Gast in Deutschland: In den Erfurter Künstlerwerkstätten wurde gewalzt, geschmiedet, ziseliert und punziert | Erfurt.de

31.08.2017 11:18

Bereits zum dritten Male waren im August Gold- und Silberschmiede der internationalen Vereinigung der Mokume-Gane-Artisten in den Künstlerwerkstätten Erfurt zu Gast. Eine Woche arbeiteten sie in der Goldschmiedewerkstatt und im geräumigen Großraumatelier in der speziellen japanischen Schmiedetechnik.

Weiterlesen

17. Internationales Emailsymposium in den Künstlerwerkstätten | Erfurt.de

01.08.2017 13:31

Am 27. Juli begann das 17. Internationale Emailsymposium in den Künstlerwerkstätten in der Lowetscher Straße 42c. Zwölf Gäste sind für zwei Wochen in der Landeshauptstadt zu Besuch und arbeiten künstlerisch zum Thema "re:form" in den Werkstätten in der Technik des Emaillierens.

Weiterlesen

Stadtschreiberin verabschiedet sich | Erfurt.de

24.07.2017 14:28

Nach einem viermonatigen Stipendiatenaufenthalt in der Landeshauptstadt Erfurt kehrt Luo Lingyuan Ende des Monats zurück in ihre Wahlheimat Berlin.

Weiterlesen

„Macht und Pracht“ oder Armut und Ohnmacht? – Mitstreiter für den Tag des Offenen Denkmals 2017 gesucht | Erfurt.de

13.06.2017 12:39

„Macht und Pracht“ ist das Motto des diesjährigen Tages des Offenen Denkmals vom 06.09. bis 10.09.2017. Dabei geht es um Bauwerke, Gartendenkmale und archäologische Stätten, die Ausdruck weltlicher und religiöser Machtverhältnisse sind. Interessant sind auch Denkmale, die für Machtmissbrauch stehen oder für die Gegensätze von Macht und Pracht: Armut und Ohnmacht. Die Denkmaltage wenden sich an alle, an Mitglieder von Fördervereinen ebenso, wie an privat Engagierte und nicht zuletzt an Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Künstlerführung und Vortrag zur aktuellen politischen Fotografie | Erfurt.de

30.05.2017 16:19

Im Rahmen der aktuellen Fotoausstellungen von Paul-Ruben Mundthal "Radebrecht" und von Martin Melcher "Trautes Heim" in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Michaelisstraße 10, findet am Dienstag, dem 6. Juni, 16:30 Uhr, eine Führung mit beiden Künstlern statt.

Weiterlesen


1 - 10 von 185