Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Handy scannt einen Code von einer Ausstellungstafel
© Stadtverwaltung Erfurt/Volkskundemuseum

Mit QR-Codes die Ausstellungen im Volkskundemuseum neu entdecken | Erfurt.de

14.06.2018 13:26

QR-Codes sind inzwischen allerorten bekannt: Verkleidet in ein grafisches Design bieten sie „quick response“ – schnellen Zugriff auf Informationen. Was als klassischer Barcode an Waren und Konsumgütern begann und in der Werbung allgegenwärtig ist, öffnet der Kulturvermittlung neue Wege.

Weiterlesen

Schriftzug Lange Nacht der Museen 2018 auf blauen Grund
© Stadtverwaltung Erfurt

Ist das echt? – Lange Nacht der Museen in Erfurt am 25. Mai 2018 mit abwechslungsreichem Programm | Erfurt.de

22.05.2018 14:57

Am Freitag, dem 25. Mai 2018 ist es wieder soweit – Museen und Galerien in und um Erfurt öffnen von 18 bis 24 Uhr ihre Türen. Unter den 26 teilnehmenden Häusern befinden sich 16 städtische Einrichtungen, wie beispielsweise das Angermuseum, das Stadtmuseum und das Schlossmuseum Molsdorf. Auch Galerien, das Wächterhaus und das Puppenstubenmuseum öffnen ihre Türen und Hinterstübchen. Sie alle stellen sich der Frage „Ist das echt?“ und bieten dabei Einblicke in den Museumsalltag sowie die Möglichkeit, die Schöpfer und Hüter der kulturellen Schätze kennenzulernen.

Weiterlesen

Sechs Personen, die das Programm der Erfurter Museen 2018 in den Händen halten
© Stadtverwaltung Erfurt

Städtische Museen Erfurts – Rückblick auf das Jahr 2017 und Ausblick auf 2018 | Erfurt.de

07.11.2017 13:35

Die städtischen Museen der Stadt Erfurt blicken zurück auf ein Jahr erfolgreicher Ausstellungstätigkeit, die sich – verbunden mit einem hochwertigen Programm – auch 2018 fortsetzen wird.

Weiterlesen

Öffnungszeiten der Museen an den Osterfeiertagen 2018 | Erfurt.de

23.03.2018 11:06

Zu den Osterfeiertagen 2018 gelten für die Einrichtungen Alte Synagoge, Angermuseum, Schloss Molsdorf, Stadtmuseum, Naturkundemuseum, Museum für Thüringer Volkskunde sowie den Erinnerungsort Topf & Söhne nachfolgende Öffnungszeiten:

Weiterlesen

Im Vordergrund stehen zwei Plastiken, im Hintergrund hängen Bilder.
© Stadtverwaltung Erfurt

Volkskundemuseum zeigt neue Sonderausstellungen | Erfurt.de

13.03.2018 14:09

Das Museum für Thüringer Volkskunde eröffnet am Mittwoch um 18 Uhr zwei Sonderausstellungen: „Magische Quadrate. Buchstaben- und Zahlenspiele: Kunstwestthüringer e. V.“ und „Buchstaben lernen. ABC-Tücher & ABC-Bücher aus Sammlungsbeständen“. Zur Eröffnung sind auch Vertreter des Kunstwestthüringer e. V. anwesend, dessen Geschäftsführerin Juliane Döbel ein Grußwort hält. Ebenfalls eine Rede hält Kunsthistorikerin Dr. Susann Ortmann.

Weiterlesen

Familienfoto in Schwarz-Weiß
© Gabriele Brand

Öffentliche Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ | Erfurt.de

08.01.2018 11:26

Am Mittwoch, dem 10. Januar 2018, um 14 Uhr lädt das Museum für Thüringer Volkskunde am Juri-Gagarin-Ring 140 a zu einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ mit Iris Höfer ein.

Weiterlesen

Umbauarbeiten im Museum für Thüringer Volkskunde | Erfurt.de

21.12.2017 15:54

Wegen Umbauarbeiten bleibt ab 2. Januar 2018 für etwa drei Monate der Ausstellungsabschnitt „Historische Werkstätten“ in der ersten Etage des Museums für Thüringer Volkskunde geschlossen. Die Besucher werden um Verständnis gebeten.

Weiterlesen

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2017/18 in den städtischen Museen und weiteren Einrichtungen der Kulturdirektion | Erfurt.de

18.12.2017 10:35

Zum Jahreswechsel 2017/2018 gelten für die Einrichtungen Alte Synagoge, Angermuseum, Stadtmuseum, Naturkundemuseum, Museum für Thüringer Volkskunde, Kunsthalle, Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken, Schloss Molsdorf und den Erinnerungsort Topf & Söhne veränderte Öffnungszeiten.

Weiterlesen

Schwarz-weiß Foto eines Kindes, das die Kerzen einen Weihnachtsbaumes auspustet
© Frank Palmowski

Sonderausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ im Volkskundemuseum | Erfurt.de

06.12.2017 15:00

Ein Zeitungsaufruf des Museums für Thüringer Volkskunde Erfurt mit der Bitte, private Weihnachtsfotos für eine Ausstellung einzusenden, regte 36 Familien und Einzelpersonen aus Thüringen, Sachsen und Frankreich dazu an, in ihren Alben, Kartons, Fotosammlungen, Bilddateien und Smartphones zu stöbern. Die daraus entstandene Ausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ ist vom 7. Dezember 2017 bis zum 28. Januar 2018 im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt zu sehen.

Weiterlesen

Blaues Buch mit Nussknacker-Titelillustration
© Mitteldeutscher Verlag

Weihnachten in der DDR: Der Journalist Constantin Hoffmann liest am 14. Dezember in der Domplatz-Bibliothek | Erfurt.de

04.12.2017 10:01

„Wie war eigentlich Weihnachten in der DDR?“, auf diese Frage stieß der Journalist Constantin Hoffmann bei Recherchen in Internetforen. Vor allem junge Leute interessierte, ob dieses christliche Fest ähnlich wie in Westdeutschland gefeiert wurde, oder ob es Unterschiede gab.

Weiterlesen

Vitrine, darin bunte Abzeichen und Andenken.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Vortrag „Religiös auf dem Weg“ am 8. November | Erfurt.de

01.11.2017 12:07

Was war und ist am Pilgern so faszinierend? Prof. Dr. Benedikt Kranemann beleuchtet diese Thematik am 8. November 2017 im Erfurter Dom, Hörsaal Coelicum. Um 20 Uhr hält er dazu den Vortrag „Religiös auf dem Weg: Aspekte christlicher Pilgerfahrt seit der Neuzeit“. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Fledermaus.
© Christoph F. Robiller

Goldener Herbst in den städtischen Museen | Erfurt.de

25.09.2017 09:59

Einen goldenen Herbst verspricht das Herbstferienprogramm im Stadtmuseum, Angermuseum, Naturkundemuseum und dem Museum für Thüringer Volkskunde.

Weiterlesen

Pilgermuschel und Herbergszeichen in einer Hand
© Thomas Barth, Cavertitz

Pilger(n): Auf der Suche nach dem Glück. Öffentliche Führung | Erfurt.de

12.09.2017 14:41

Den Jakobsweg beschritten zu haben, das gehört seit dem Bestseller von Hape Kerkeling fast schon zum guten Ton. Doch: Muss man nach Spanien reisen, um diesen berühmten Pilgerweg zu gehen? Und: Wer ist denn nun ein „echter“ Pilger? Kann man beim Pilgern das bzw. sein Glück nicht nur suchen – sondern auch finden?

Weiterlesen

Pilger auf ihrem Weg
© Dr. Notker Baumann

Himmelwärts? Pilger(n) in der Spätantike: Vortrag mit PD Dr. Notker Baumann, Universität Erfurt | Erfurt.de

07.09.2017 16:43

Am Dienstag, dem 12.09.2017, 19:30 Uhr, findet im Rahmen der Sonderausstellung "Pilger(n): Auf der Suche nach dem Glück" im Museum für Thüringer Volkskunde der Vortrag "Himmelwärts? Pilger(n) in der Spätantike" mit PD Dr. Notker Baumann von der Universität Erfurt (Katholisch-Theologische Fakultät) in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge statt.

Weiterlesen

Zwei Damen, auf ihren Rädern, halten Plakate in den Händen.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Macht und Pracht: Erfurter Denkmaltage vom 5. bis 10. September | Erfurt.de

30.08.2017 12:58

Unter dem Thema "Macht und Pracht" werden die diesjährigen Denkmaltage am 5. September 2017 um 20 Uhr am denkmalgeschützten Gebäude Benediktsplatz, An der Stadtmünze, eröffnet.

Weiterlesen

Buchdeckel mit handkolorierten Fotos aus der Kaiserzeit
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurt im Kaiserreich – Handkolorierte Fotos und Postkarten | Erfurt.de

20.07.2017 10:09

Mit der Gründung des Kaiserreichs und dem Schleifen der Festung nahm das lange in seinem Mauerring gefesselte Erfurt einen ungeahnten Aufschwung. Industrie, Gartenbau und Samenzucht wuchsen ebenso rasch wie die Bevölkerungszahl, die sich zwischen 1870 und 1920 verdreifachte.

Weiterlesen

Zahlreiche Menschen vor der Kirchenkulisse Erfurts
© Stadtverwaltung Erfurt / Stadtarchiv

Für den guten Zweck durch Erfurt „pilgern“: Stadtführung zum Jakobstag am 25. Juli mit Roland Büttner | Erfurt.de

19.07.2017 13:00

Erfurt war und ist Pilgerziel – und auch die Erfurter und Erfurterinnen selbst gehen auf Pilgerreise! Rund um das Thema kann man ganz besondere Orte, Spuren, Wege in der Stadt entdecken und interessante Menschen kennenlernen. In einer zweistündigen Stadtführung mit Roland Büttner gibt es dazu Gelegenheit am diesjährigen Namenstag des Apostels Jakobus, des Schutzheiligen der Pilger.

Weiterlesen

Pilgermuschel und Herbergszeichen in einer Hand
© Thomas Barth, Cavertitz

Pilger(n): Auf der Suche nach dem Glück | Erfurt.de

10.07.2017 13:32

Den Jakobsweg beschritten zu haben, das gehört seit dem Bestseller von Hape Kerkeling fast schon zum guten Ton. Doch: Muss man nach Spanien reisen, um diesen berühmten Pilgerweg zu gehen? Und: Wer ist denn nun ein „echter“ Pilger? Kann man beim Pilgern das bzw. sein Glück nicht nur suchen – sondern auch finden?

Weiterlesen


1 - 20 von 97