Ortsteilfriedhof: Kommunaler Friedhof Hochheim

Allgemeines

Statue auf dem Friedhof Hochheim
Foto: Kommunaler Friedhof Hochheim

Der Hochheimer Friedhof, mit einer Gesamtfläche von 8 800 m², gehört zu den größeren Friedhöfen Erfurts.

In den vergangenen Jahren erhielt der Friedhof im westlichen Teil der Anlage eine neue Friedhofsmauer sowie einen Parkplatz an nördlicher Seite.

Das zentral angeordnete Feierhallengebäude mit der großzügig angelegten Trauerhalle und der öffentlichen Toilette bietet Raum für 40 bis 50 Trauergäste und ist beheizbar.

Durch die relativ starke Nutzung des Friedhofs für Beisetzungen findet auch ein reger Besuch durch Angehörige und Ortsansässige statt.

Seit 2005 besteht auch die Möglichkeit der Beisetzung in ein Urnengemeinschaftsgrab mit Namensnennung. Der Grünanteil, vorwiegend durch mittelgroße Laubgehölze geprägt, hat auf diesem Friedhof, insbesondere durch angrenzende Verkehrswege und der benachbarten Schule, als Lärm- und Blickschutz besondere Bedeutung.

Daten und Fakten

Lageplan des Ortsteilfriedhof mit Angaben zu Grabanlagen, Lage der Trauerhalle, Wasserstellen und Abraumplätzen, sowie zu den Eingängen und Parkplatzhinweis.
Karte: Lageplan Ortsteilfriedhof Hochheim Karte: © Stadtverwaltung Erfurt

Friedhofsverwaltung
Stadtverwaltung Erfurt

Friedhofsträger
Landeshauptstadt
Erfurt

Daten
Fläche des Friedhofes: 0,88 ha
Anzahl der Grabanlagen: 643
Sitzplätze in der Feierhalle: ca. 45

Öffnungszeiten
Der Friedhof ist durchgehend geöffnet.

Adresse und Lage

work
Am Angerberg
99094 Erfurt-Hochheim

Am Angerberg, 99094 Erfurt-Hochheim

Weitere Informationen

Denkmäler und Kriegsgräber

Alte Grabanlage des Friedhofs in Hochheim
Foto: Kommunaler Friedhof Hochheim

Es bestehen zahlreiche denkmalwürdige Familiengrabanlagen im Mauerbereich bzw. dessen näheren Umfeld, die wieder instand gesetzt wurden und dem Friedhof dauerhaft erhalten bleiben.