6. Buga-Dialog: Vision Petersberg

10.05.2016 10:23

Für den Petersberg ist im Rahmen einer Workshop-Serie eine Vision erarbeitet worden. Bevor die Planungen für die Flächen des Petersbergs in die nächste Stufe gehen, sollen im Rahmen eines Buga-Dialogs am 18. Mai um 18:00 Uhr im Atrium der Stadtwerke in der Magdeburger Allee 34 die Ideen vorgestellt und gemeinsam diskutiert werden.

Blick von oben auf das Areal des Erfurter Petersbergs.
Foto: Der Petersberg soll künftig belebter Teil der Innenstadt sein. Wie wünschen sich die Erfurter Bürgerinnen und Bürger ihren Hausberg? Anregungen und Ideen für den weiteren Planungsprozess sind gefragt. Foto: © Nürnberg Luftbild / Hajo Dietz

In der Veranstaltung soll das aktuelle Konzept zur „Vision Petersberg“ erläutert werden. Außerdem soll dargelegt werden, wie mit den Anregungen aus dem 4. Buga-Dialog „Konkretisierungsstudie Petersberg“ im Juni 2015 umgegangen wurde. Ziel ist es, weitere Anregungen und Ideen für die künftigen Planungen in der
Anlage aufzunehmen.

Dem Meinungs- und Gesprächsaustausch wird in der Veranstaltung entsprechend Raum gegeben. An vier Thementischen – Erlebniswelt Thüringen, Aufstieg zum Petersberg, Freiflächen und Nutzung der Gebäude – soll intensiv zu einzelnen Bereichen diskutiert werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landeshauptstadt Erfurt, der Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH sowie Gesprächspartner aus dem Workshop werden die Thementische betreuen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.