24-7001 Achtsamkeit und Selbstfürsorge – Fortbildungsprogramm

26.08.2024 08:30 – 26.08.2024 16:00

Was können wir tun, um in schwierigen Situationen mit uns selbst achtsam umzugehen?
In dieser Veranstaltung lernen Sie u. a. Methoden der Achtsamkeit kennen. Diese können Ihnen dabei helfen, zufriedener und ausgeglichener zu werden sowie Ihre Aufgaben besser zu bewältigen und gedanklich loslassen zu können.

26.08.2024 16:00

24-7001 Achtsamkeit und Selbstfürsorge – Fortbildungsprogramm

Genre Veranstaltung
Veranstalter Personal- und Organisationsamt, Fortbildung
workTel. +49 361 655-2145+49 361 655-2145

Informationen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende

Format

Seminar mit Übungen

Ziel

Belastungssituationen gibt es in einer bürgerorientierten Verwaltung viele, ob in der Eingriffs- und Ordnungsverwaltung, im Sozial- oder Jugendamt oder im Bürgerbüro. Dabei besteht die Gefahr die Motivation und das Selbstvertrauen in eine erfolgreiche Aufgabenerledigung zu verlieren.
Was können wir also tun, um in schwierigen Situationen mit uns selbst achtsam umzugehen?

In dieser Veranstaltung lernen Sie u. a. Methoden der Achtsamkeit kennen. Diese können Ihnen dabei helfen, zufriedener und ausgeglichener zu werden sowie Ihre Aufgaben besser zu bewältigen und gedanklich loslassen zu können. 

Inhalte

  • Reflexion über eigene Muster
  • Problematische Stressreaktionen vermeiden
  • Innere Ausgeglichenheit
  • Achtsamkeit – Was ist das eigentlich?
  • Quellen der Anspannung und Gegenmittel
  • Möglichkeiten der Achtsamkeit und Selbstfürsorge
    • ABCD-Übung der Achtsamkeit
    • Dem Ärger die Stirn bieten

Organisatorische Hinweise

Termine
  • 26.08.2024
  • 12.11.2024
Dauer 1 Tag, von jeweils 08:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Lernform Präsenzveranstaltung
Veranstaltungsort
werden ca. 4 Wochen vor Beginn mit der Einladung bekanntgegeben
Dozent
Auslastung

max. 15 Teilnehmende

 

Allgemeine Hinweise:

Bitte verwenden Sie für Ihre Anmeldung zur internen Fortbildung entweder:
- in der Word-Vorlagenverwaltung die PC-Vorlage "02 Anmeldung Fortbildung intern" unter "Personalangelegenheiten", bzw.
- im DMS-Verfahren "NScale Cockpit" die Umlaufmappen-Vorlage.

Beachten Sie bei Ihren Anmeldungen Terminüberschneidungen.