Mediathek: Bild- und Fotostrecken, Panoramen, Videos, Veröffentlichungen

©  Stadtverwaltung Erfurt

Blumenwiese für den Kreisverkehr Stotternheim

Fotostrecke: 18.11.2020 14:31

Eine sogenannte Blumenrollwiese soll im nächsten Jahr am Kreisverkehr an der Erfurter Landstraße kurz vor Stotternheim für bunte Aussichten sorgen. Das Garten- und Friedhofsamt testet diese Art der Begrünung erstmalig. Nachdem im Frühjahr Tulpen und Narzissen für erste Farbtupfer sorgen, blühen hier im Sommer 48 Blumenarten in Rot- und Gelbtönen.

Ansehen

©  Stadtverwaltung Erfurt

Café am Teich bekommt Außenterrasse

Video: 17.11.2020 15:16

Er ist einer der Höhepunkte in der Geraaue: der Auenteich, der aktuell am Moskauer Platz entsteht. Er wird nicht nur zum Spazieren und Picknicken einladen, sondern auch zu einem Cafébesuch direkt am Wasser. In dieser Woche haben die Arbeiten am Holzdeck begonnen, auf dem die Erfurterinnen und Erfurter im nächsten Jahr Kaffee und Kuchen genießen können. Damit rückt auch der Termin für die Befüllung des Teiches näher.

Ansehen

©  Stadtverwaltung Erfurt

Reges Treiben auf dem Petersberg

Video: 17.11.2020 10:12

Auf dem oberen Petersberg-Plateau brummt es: Hochbauer, Tiefbauer, Pflasterer und Gärtner gehen ihren Professionen nach. Vom Petersberg-Entree entsteht gerade das erste Stockwerk, das Wegenetz vor Defensionskaserne und Peterskirche wird gepflastert und die Rabatten werden bepflanzt. Alle haben gut zu tun, um die Krone der Landeshauptstadt Erfurt Buga-schick zu machen. Das kurze Video zeigt eine Momentaufnahme.

Ansehen

©  Stadtverwaltung Erfurt

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag 2020

Fotostrecke: 16.11.2020 18:42

Am Volkstrauertag wird der Toten von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht. Normalerweise veranstaltet die Stadtverwaltung auf dem Erfurter Hauptfriedhof dazu eine große Gedenkveranstaltung. Wegen der Corona-Pandemie fiel diese in diesem Jahr am 15. November 2020 aus. Nur im kleinen Kreis legte Oberbürgermeister Andreas Bausewein einen Kranz der Erfurter Stadtverwaltung nieder. Zwei Reservisten der Bundeswehr gedachten mit einem Kranz der Bundesregierung und Stadtratsmitglied Frank Warnecke mit einem Kranz, den die Fraktionen des Erfurter Stadtrates finanziert hatten. Nach der Schweigeminute sagte Oberbürgermeister Bausewein: „Dieses Gedenken sind wir unseren Toten schuldig! Am Volkstrauertag möchte ich die immer aktuelle Forderung erneuern: Nie wieder Krieg und Gewaltherrschaft!“

Ansehen

©  Stadtverwaltung Erfurt / Lutz Edelhoff

Online-Kunstpause: Rundgang durch die Sonderausstellung „Volker Stelzmann. Stadt – Werkstatt“

Video: 16.11.2020 07:54

In der virtuellen Online-Kunstpause am Mittag des Angermuseums führt der Direktor der Kunstmuseen Prof. Dr. Kai Uwe Schierz durch die Sonderausstellung „Volker Stelzmann“. Dabei stellt er einzelne Werke vor. In seinem Rundgang geht Prof. Schierz auf den Titel der Schau ein und zeigt anhand einzelner Werke den malerischen Werdegang des Künstlers.

Ansehen

©  Stadtverwaltung Erfurt

Fördermöglichkeiten für kulturelle Projekte und Veranstaltungen

Dokumentation: 01.03.2019 13:42 aktualisiert 13.11.2020 13:37

Liste von Fördermöglichkeiten untergliedert in europäische Ebene, Bundesebene, Landesebene, Lottomittel, Landesstiftungen der Parteien, öffentliche und private Träger (Auswahl) und Stiftungen (Auswahl) mit Beschreibung, etwaiger Bewerbungsfristen und Ansprechpartnern

Weiterlesen

©  Stadtverwaltung Erfurt

Rundflug über das obere Plateau des Petersberges

Video: 13.11.2020 09:31

Der Baufortschritt auf dem oberen Plateau des Petersberges ist deutlich sichtbar und die ersten Bereiche sind fertiggestellt. Auf dem Exerzierplatz entstehen aktuell Wege und die Flächen für die zukünftige Bepflanzung. Dort, wo diese Flächen fertig sind, wird bereits gepflanzt. Ab der kommenden Woche ist auch das Wasserspiel vor der Peterskirche für einen ersten Probelauf bereit. Ein kurzer Rundflug vermittelt einen Eindruck vom aktuellen Stand der Bauarbeiten.

Ansehen

©  Stadtverwaltung Erfurt

Weihnachtsbaum auf Domplatz aufgestellt

Fotostrecke: 12.11.2020 11:00

Seit dem 11. November hat Erfurt einen neuen Weihnachtsbaum. Das Garten- und Friedhofsamt hat ihn mit Hilfe einer Speditionsfirma aufgestellt. Die Rotfichte ist rund 22 Meter hoch und 45 bis 50 Jahre alt. Sie kommt aus dem Heilbad Heiligenstadt im Nordwesten Thüringens. Dort stand sie auf dem Gelände eines Instituts und war nicht mehr verkehrssicher, weshalb sie gefällt werden musste. Die Stadtverwaltung Erfurt schenkt ihrem Leben als stattlicher Weihnachtsbaum somit einen krönenden Abschluss.

Ansehen