Erfurt für Menschen mit Behinderungen

Themen und Neuigkeiten

Das Amt für Soziales und Gesundheit der Stadtverwaltung Erfurt gewährt Hilfe für Menschen mit Behinderungen nach den Bestimmungen des Bundessozialhilfegesetzes, insbesondere durch:

  1. Eingliederungshilfe für Behinderte
    Diese Hilfe erhalten Personen, die nicht nur vorübergehend körperlich, geistig oder seelisch wesentlich behindert sind. Ziel ist dabei, diesen Menschen u. a. die Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen oder zu erleichtern und sie somit in die Gesellschaft einzugliedern.
  2. Hilfe zur Pflege
    Diese Hilfe erhalten Personen, die wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung für die Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens dieser Hilfe bedürfen.

Die Hilfen werden in Form von persönlichen Hilfen, Geldleistungen oder Sachleistungen gewährt. Zu den persönlichen Hilfen gehört auch die Beratung der behinderten Menschen in allen sozialen Angelegenheiten.

Ratsuchende können hier selbstverständlich auch Informationen zu den umfangreichen Angeboten, Einrichtungen und Diensten der Verbände der freien Wohlfahrtspflege für Menschen mit Behinderungen bekommen.

Die Betreuungsbehörde des Amtes für Soziales und Gesundheit ist zuständig für geistig behinderte, psychisch kranke oder altersverwirrte Angehörige bzw. für Bürger, die eine rechtliche Hilfe benötigen.

Zu den Aufgaben gehört die Beratung zu allen Fragen in Bezug auf das Betreuungsrecht und zur Notwendigkeit einer Betreuung; Mitwirkung in allen Betreuungsverfahren für Bürger unserer Stadt, Herstellung von Kontakten zu sozialen Diensten der Stadt Erfurt, zu den psychiatrischen Diensten der verschiedenen Träger, zu den Sozialstationen, den ambulanten Krankenpflegediensten, den Schuldnerberatungsstellen u. a.

Meldungen

Wie barrierefrei ist Erfurt?

Pressemitteilung: 03.12.2020 15:23

„Es ist ein guter und wichtiger Tag“, sagt Oberbürgermeister Andreas Bausewein über den 3. Dezember. Es ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen, …

Audiosysteme für Hörgeschädigte in VHS-Kursen

Pressemitteilung: 01.12.2020 08:15

Die Volkshochschule Erfurt geht einen weiteren Schritt zur digitalen Barrierefreiheit und bietet in ihren Kursen jetzt Audiosysteme für Hörgeschädigte an. …

Freifläche in der Blumenstraße freigegeben

Pressemitteilung: 11.09.2020 14:58

Aus einer in die Jahre gekommenen Grünanlage ist ein Mini-Park für alle Generationen geworden: Nach rund zehn Monaten Bauzeit wurde die Freifläche in der …

Medien

Abriss der Schmidtstedter Brücke

Video: 25.11.2020 13:56

Es brauchte nur wenige Stunden – und von der Brücke am Schmidtstedter Knoten war nicht mehr viel zu sehen. 1977 erbaut war sie in die Jahre gekommen und in einem …

Erster Bauabschnitt im Nordpark freigegeben

Video: 09.09.2020 11:00

Der erste Bauabschnitt im Nordpark ist fertig. Am letzten Freitag wurde er offiziell freigegeben. Rund 15 Monate lang wurde westlich der Auenstraße gebaut, …

Brücke über die NQV nimmt Form an

Video: 02.09.2020 14:26

Am vergangenen Wochenende wurden die Teile für die neue Brücke über die Straße der Nationen eingehoben. Für Beobachter war es beeindruckendes Baustellenkino. …

Schulstart am Hirnzigenweg

Video: 31.08.2020 11:36

Die Kolpingschule ist von einer Regel- zur Gemeinschaftsschule geworden. Damit gibt es in Erfurt neun staatliche Gemeinschaftsschulen plus drei in freier Trägerschaft.

Veranstaltungen

Es sind keine Einträge vorhanden.