Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Jubiläumsausstellung „Kontinent – Auf der Suche nach Europa“ in der Kunsthalle

21.10.2021 13:30

Vom 24. Oktober bis 23. Januar 2022 präsentiert die Kunsthalle Erfurt mit „Kontinent – Auf der Suche nach Europa“ eine besondere Ausstellung von Ostkreuz – Agentur der Fotografen und der Akademie der Künste. Als zweite Station der Ausstellung werden in den Räumlichkeiten der Kunsthalle 22 fotografische Positionen zur europäischen Gegenwart präsentiert. Die Ausstellung wird am 23. Oktober um 18 Uhr eröffnet. Parallel dazu ist die Ausstellung „Dokumentarfotografie Förderpreise 12“ zu sehen.

Fußgängerbrücke über die Gera verbindet Schulteile

21.10.2021 13:07

Eine neue Fußgängerbrücke über die Gera ist am Nettelbeckufer entstanden. Sie bietet nicht nur eine weitere Zugangsmöglichkeit zum neu gestalteten Nordpark, sondern verbindet auch die zwei Häuser der Jenaplanschule auf beiden Seiten des Flusses auf kürzestem Weg.

Corona aktuell: Fallzahlen

21.10.2021 08:40

Für Erfurt wurden für den 20.10.2021 101 Neuinfektionen gemeldet. Damit wurden bislang insgesamt 10.324 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 225,6.

Coronameldungen des Tages | 20.10.2021

20.10.2021 15:38

Mit 217,1 erreicht die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt heute den höchsten Stand seit Beginn der Pandemie und befindet sich damit in der Warnstufe 3, die Hospitalisierungsinzidenz liegt mit 4,7 weiterhin in Warnstufe 1. Indes wird der Weihnachtsmarkt mit der 2G-Regel geplant.

Federlesen – Ausklang der 25. Runde

19.10.2021 13:37

Die 25. Runde des Schreibwettbewerbs „Federlesen“ ist abgeschlossen. Am Mittwoch, dem 27. Oktober, findet deshalb ab 15:30 Uhr im Atelier Puppenspiel, Leipziger Straße 15 (Pavillon im Hof der Marie-Elise-Kayser-Schule) eine der inzwischen fest etablierten Nachleseveranstaltungen statt.

Vortrag an der VHS: „Mehr Donut wagen!“

19.10.2021 11:55

Am Dienstag, dem 16. November, empfängt Sebastian Götte in der Volkshochschule Erfurter in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:15 Uhr zu einem visionären Abend – Donuts inklusive!

Ausgezeichnet: Junge Pianistinnen gewinnen zwei Preise

19.10.2021 11:22

Für zwei Schülerinnen der Erfurter Musikschule standen die vergangenen Monate im Zeichen intensiver Proben für einen besonderen Auftritt: Die beiden jungen Pianistinnen Elisabeth Bogoslawski und Antonia Keller vertraten die Nachwuchsmusiker der Thüringer Landeshauptstadt beim renommierten, deutschlandweiten „Karel-Kunc-Wettbewerb“ für Klavierduos im rheinland-pfälzischen Bad Dürkheim.

Abbau der Beschilderung zur Umweltzone hat begonnen

19.10.2021 10:54

Erfurt ist nicht mehr als Umweltzone ausgewiesen. Im Mai dieses Jahres hatte die Landeshauptstadt bekannt gegeben, dass sie das Urteil des Thüringer Oberverwaltungsgerichtes (OVG) akzeptiert, wonach die Aufhebung der Erfurter Umweltzone verfügt wurde. Seit heute wird die entsprechende Beschilderung abgebaut.

3G in Erfurt – was wird anerkannt?

18.10.2021 13:21

Seit letzter Woche ist in Erfurt die 3G-Regel unter anderem für den Restaurantbesuch oder den Besuch im Schwimmbad oder Fitnessstudio Pflicht. Die Testzentren hatten daher am Wochenende gut zu tun. Doch welche Tests und welche Nachweise werden anerkannt?

Städtische Museen und Galerien trotz 3G-Regelung uneingeschränkt geöffnet

18.10.2021 12:59

Seit Freitag sind erweiterte Maßnahmen, wie die 3G-Regelung, zur Eindämmung der Pandemie in Erfurt in Kraft getreten. Davon unberührt bleibt der Museumsbesuch.

Künstlerinnen-Gespräch und Katalogpräsentation in der Galerie Waidspeicher

18.10.2021 11:03

Am Samstag, dem 23. Oktober, findet um 15 Uhr in der Galerie Waidspeicher ein moderiertes Gespräch mit Künstlerinnen der Ausstellung „Kayfuyem – #weiblich #jüdisch #künstlerin“ statt. Des Weiteren wird der druckfrische Ausstellungskatalog präsentiert. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, die Ausstellung zu besichtigen.

Vortrag an der VHS: „Deutschland im Superwahljahr“

17.10.2021 11:00

Wie geht es politisch weiter mit Deutschland? Welche Koalition hat Aussicht, den Kanzler in der „Post-Merkel“-Ära zu stellen? Lange Zeit war dieses Land ein Hort von Stabilität - jetzt sind aber nahezu sämtliche Zukunftsfragen offen. Wie konnte es zu einer solchen Situation kommen?

„Guck mal, der Jude“ – Antisemitismus damals und heute

16.10.2021 13:04

Mehr als 70 Jahre nach dem Ende des Nationalsozialismus sehen sich Jüdinnen und Juden noch immer mit alten Vorurteilen konfrontiert. Ben Salomo (bürgerlich Jonathan Kalmanovich), langjähriger Insider der Rap-Szene und Hip-Hop Aktivist, wird am Dienstag, dem 2. November 2021, ab 18:00 Uhr in der Kleinen Synagoge in Erfurt historische Hintergründe und aktuelle Gesichtspunkte von Antisemitismus beleuchten und Möglichkeiten diskutieren, wie die Gesellschaft damit umgehen sollte.

Veranstaltungsreihe der Volkshochschule

15.10.2021 16:26

Am Mittwoch, dem 10. November 2021, von 19:00 bis 20:30 Uhr lädt die Volkshochschule Erfurt zum Vortrag „Warum die Erde einmalig ist und wir voraussichtlich unter den Exoplaneten keine zweite finden werden“ der Veranstaltungsreihe mit Hans-Joachim Beecken ein.

Blumenwiese am Petersberghang wird gemäht

15.10.2021 14:40

Einen ganzen Sommer lang hat der Petersberghang Besucherinnen und Besucher mit einem Blütenmeer begrüßt. Nun muss die Wiese gemäht werden, um den sogenannten Landschaftspflegerischen Begleitplan (LBP) zu erfüllen.

Ab ins Museum! – Abwechslungsreiche Ferienangebote

15.10.2021 11:35

In den Herbstferien laden das Stadtmuseum, das Naturkundemuseum und das Museum für Thüringer Volkskunde kleine und große Entdecker zu einem abwechslungsreichen Programm ein. Bei Kinderführungen und Workshops besteht die Möglichkeit miteinander zu basteln, neue Techniken zu erlernen und sich inspirieren zu lassen.

Grills und Picknicktisch am Klärchen abgebaut

15.10.2021 09:42

Der neue Uferpark Klärchen erfreut sich großer Beliebtheit und auch der neu errichtete Grillplatz wird sehr gut angenommen. Die Nutzung, die vor allem am Wochenende oft bis in die frühen Morgenstunden andauert, führte allerdings regelmäßig zu starker Lärm- und Geruchsbelästigung der Anwohnerinnen und Anwohner. Das Garten- und Friedhofsamt hat auf die Beschwerden reagiert. Die beiden Grills wurden bereits in den letzten Wochen abgebaut, der Picknicktisch und die Sitzhocker wurden in dieser Woche entfernt.

Wald macht Schule: 400 Bäume in Kerspleben gepflanzt

15.10.2021 09:34

Unter dem Motto „Wald macht Schule“ pflanzten Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule „Steigerblick“ aus Hochheim am 14. Oktober 2021 400 Bäume und legten damit den Grundstein für einen neuen Wald im Ortsteil Kerspleben.


1 - 20 von 9870