Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Weniger Lichtverschmutzung, mehr Buga

14.05.2020 15:53

Am 15. Mai um 21 Uhr geht im Brühl die neue Zitadellenanstrahlung der historischen Bastion Martin in Betrieb. Eine effiziente und bedarfsgerechte LED-Anstrahlung ersetzt die alte Beleuchtung. Damit wird nicht nur die Lichtverschmutzung deutlich reduziert – die Anstrahlung weckt mit einem besonderen Extra die Vorfreude auf die Bundesgartenschau 2021.

Weiterlesen

Fünf Personen stehen in einem mit dunklen Holz getäfelten Raum zwischen Stühlen und Bänken.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Kreisfreie Städte fordern Rettungsschirm vom Land

14.05.2020 10:15

Die fünf Oberbürgermeister und die eine Oberbürgermeisterin der kreisfreien Städte in Thüringen (Erfurt, Jena, Gera, Weimar, Suhl und Eisenach) fordern wegen der Corona-Pandemie für 2020 vom Land einen kommunalen Rettungsschirm von 900 Millionen Euro. Gestern teilten sie dies dem Thüringer Ministerpräsidenten in einem gemeinsamen Schreiben mit. Der Brief war unter Federführung des Erfurter Oberbürgermeisters Andreas Bausewein verfasst worden.

Weiterlesen

Der Erinnerungsort Topf & Söhne macht mit beim digitalen internationalen Museumstag

14.05.2020 09:46

Zum digitalen Internationalen Museumstag am 17. Mai 2020 ist der Erinnerungsort Topf & Söhne mit einem vielfältigen Programm auf seiner Webseite und in den sozialen Netzwerken vertreten. Unter den Hashtags #MuseenEntdecken und #IMT2020 sind informative Videos zu finden, die die Möglichkeit bieten, den Erinnerungsort digital zu erkunden.

Weiterlesen

Alte Synagoge Erfurt digital

14.05.2020 09:34

Zum digitalen Internationalen Museumstag am 17. Mai 2020 ist das Netzwerk Jüdisches Leben mit einem bunten Programm auf seiner Website und in den sozialen Netzwerken vertreten. Unter den Hashtags #MuseenEntdecken und #IMT2020 sind zahlreiche informative und unterhaltsame Videos zu finden, die die Möglichkeit bieten, die Alte Synagoge und die mittelalterliche Mikwe und weitere Themen des jüdischen Lebens digital zu erkunden.

Weiterlesen

Neue Thüringer Verordnung soll für Einheitlichkeit sorgen

13.05.2020 15:10

Seit heute gilt die neue Thüringer Coronavirus-Eindämmungsverordnung. Sie soll einen Fahrplan festlegen, wie bislang beschränkte Bereiche Stück für Stück freigegeben werden. Die bislang gültige Allgemeinverfügung der Stadt Erfurt hat Oberbürgermeister Andreas Bausewein heute aufgehoben. Fortan gilt als Rechtsgrundlage nur noch die Verordnung des Freistaats.

Weiterlesen

Sportbetrieb öffnet ab Montag die Freiluftanlagen

13.05.2020 15:02

Gute Nachrichten für den Vereinssport: Ab kommenden Montag öffnet der Erfurter Sportbetrieb seine Freiluftanlagen. Zudem gehen auch die Radrennbahn, die Eissporthalle, die Leichtathletikhalle und die Riethsporthalle ans Netz, so dass hier Vereinstraining wieder möglich ist.

Weiterlesen

Landesverordnung „mehr als schwammig“ formuliert

13.05.2020 14:49

Erfurts Kulturbeigeordneter Dr. Tobias J. Knoblich kritisiert die seit heute gültige Thüringer Landesverordnung. „Für öffentliche Veranstaltungen liegt der schwarze Peter nun bei uns“, sagte er.

Weiterlesen

Visualisierung eines Platzes mit sich anschließender Brücke
© KLP Kummer Lubk Partner

Baustart für den Bastionskronenpfad

13.05.2020 13:05

Am 18. Mai beginnen die Arbeiten am ersten Abschnitt des Bastionskronenpfades. Gebaut wird die Mauerkronenbrücke, die von der südwestlichen Ecke der Bastion Kilian über das Lauentor auf die Bastion Martin führt. Dort schließt sich in Verlängerung der Brücke eine Plattformkonstruktion an.

Weiterlesen

Luftaufnahme einer Grünfläche, auf der eine rechteckige Fläche bearbeitet wird
© Stadtverwaltung Erfurt

Bunte Blumenwiese entsteht am Zoopark

12.05.2020 15:56

Bis zum Sommer soll direkt neben der Straßenbahnwendeschleife am Zoopark eine bunte Blumenwiese entstehen. Rund 86 Meter lang und 15 Meter breit ist die Fläche, auf der in der vergangenen Woche Saatgut eingebracht wurde.

Weiterlesen

Zwei Männer besprühen eine Graffito-Wand
© Stadtverwaltung Erfurt / Erinnerungsort Topf & Söhne

Ein Graffito zum Gedenken an den Fußballhelden Julius Hirsch

12.05.2020 09:06

Der Street-Art-Künstler Sven Messerschmidt hat zum Gedenken an den Fußballhelden Julius Hirsch am soziokulturellen Zentrum Saline 34 ein Graffito geschaffen.

Weiterlesen

Tag der Kinderbetreuung – Bürgermeisterin und Jugendamt sagen Danke

11.05.2020 14:50

Heute wird deutschlandweit der Tag der Kinderbetreuung begangen. In der Landeshauptstadt möchten sich Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke sowie Jugendamtsleiter Axel Peilke bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der 104 Kindertagesstätten und den über 72 Tagesmüttern und -vätern für ihr großes Engagement und ihre herausragende Leistung bedanken.

Weiterlesen

Imposante Brunnenanlage mit tanzenden Frauen
© Stadtverwaltung Erfurt

Inbetriebnahme der Brunnenanlagen

11.05.2020 11:06

Mit den milden Frühjahrstemperaturen werden ab dem 11. Mai die Brunnenanlagen der Landeshauptstadt wieder in Betrieb genommen.

Weiterlesen

Kindertagespflege in Erfurt wieder geöffnet

08.05.2020 09:34

Die Erfurter Kindertagesmütter und -väter freuen sich ab kommendem Montag wieder über die Betreuung von Kindern. Das Thüringer Gesundheitsministerium hatte am 03.05.2020 überraschend die Anordnung zur Schließung aufgehoben. Das Jugendamt und die Erfurter Kindertagespflegestellen benötigten die vergangenen Tage, um die Öffnungen vorzubereiten und erforderliche Hygienekonzepte zu erarbeiten.

Weiterlesen

Entscheidung über Domstufenfestspiele Ende Mai

08.05.2020 08:50

Nach dem gestrigen Kabinettsbeschluss schreibt Erfurts Kulturbeigeordneter Dr. Tobias J. Knoblich die Erfurter Domstufenfestspiele 2020 noch nicht endgültig ab.

Weiterlesen

Ausstellungstafeln mit schwarz-weiß Fotografien in Bahnhofsarkaden
© Stadtverwaltung Erfurt / Vitalik Gürtler

75. Jahrestag der Befreiung mit verschiedenen Aktionen

08.05.2020 08:00

Den 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus und des Ende des Zweiten Weltkrieges begeht die Erfurter Stadtverwaltung heute mit zwei Veranstaltungen. Um 13 Uhr wird in der Johannesstraße am Haus mit der Nummer 160 eine Gedenktafel enthüllt. Sie erinnert an die Befreiung Erfurts am 12.04.1945 durch amerikanische Truppen. Die Idee dazu kam von der Historikerin Anja Buresch-Hamann und ihrem Bruder Herrn Jens Garthoff. Beide haben erstmals die letzten Kriegstage und Kampfhandlungen in Erfurt erforscht. Einem unbekannten Fotografen verdanken wir eine Aufnahme, die die Begegnung der beiden US-Bataillone, die Erfurt von Norden und Süden einnahmen, in der Johannesstraße wiedergibt. Das Foto schmückt die Gedenktafel.

Weiterlesen

Historisches Gebäude mit Golddecke.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

„Gold statt Braun“

07.05.2020 12:44

Die Geschichtsmuseen mit der Alten Synagoge, der Kleinen Synagoge, dem Stadtmuseum, der Wasserburg Kapellendorf und dem Erinnerungsort Topf & Söhne sowie die Kunstmuseen mit Angermuseum und Barfüßerkirche, Kunsthalle und Galerie Waidspeicher unterstützen die bundesweite Aktion „Gold statt Braun – Glänzende Aktionstage“ am 8. und 9. Mai 2020. An beiden Tagen erstrahlen die Häuser, wie viele andere kulturelle Einrichtungen in Erfurt, mit goldenen Decken, Plakaten und Banner. Die Aktion kann im Internet verfolgt werden.

Weiterlesen

Zwischen einer Reihe junger Bäume in der Stadt stehen übereinander gesteckte Stühle vor einem Restaurant.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Keine Sondernutzungsgebühren und mehr Platz für Außengastronomie

06.05.2020 16:33

Bis Jahresende wird die Stadtverwaltung den Erfurter Gastronomen keine Sondernutzungsgebühren für ihre Außengastronomie berechnen. Das gab Erfurt Finanz- und Wirtschaftsbeigeordneter Steffen Linnert bekannt.

Weiterlesen


101 - 120 von 9228