Ökologie und Umwelt

Themen und Neuigkeiten

Collage mit verschiedenen Naturaufnahmen
Foto: Der Erhalt der biologischen Vielfalt ist neben dem Klimawandel eine der größten Herausforderungen der Gegenwart Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Vielfältige Initiativen zeugen davon, dass der Schutz unserer Umwelt im urbanen Lebensraum bei den Erfurter Bürgern einen hohen Stellenwert erlangt und grundlegender Bestandteil der Kommunalpolitik unserer Landeshauptstadt ist.

So werden wichtige Beiträge zur Verbesserung unserer Lebensqualität durch ehrenamtlich tätige Bürger und die im Bereich des Natur- und Umweltschutzes engagierten Organisationen geleistet.

Aufgabenorganisation
Luftreinhaltung, Lärmschutz und Chemikalienrecht - untere Immissionsschutzbehörde
- untere Chemikaliensicherheitsbehörde
Gewässerschutz, Bodenschutz - untere Wasserbehörde
- untere Bodenschutzbehörde
Natur- und Landschaftsschutz - untere Naturschutzbehörde
Abfallentsorgung - untere Abfallbehörde

Strukturell sind diese sechs unteren Behörden zum Umwelt- und Naturschutzamt zugeordnet.

Die Mitarbeiter des Umwelt- und Naturschutzamtes sehen ihre Aufgabe aber nicht allein in der Wahrnehmung der originären Zuständigkeiten. Vielmehr soll auch das eigene Handeln von Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz bestimmt sein. Nachdem das Umwelt- und Naturschutzamt bisher bei der Initiative "Ökoprofit" als begleitende Fachbehörde beteiligt war, möchten sich die Mitarbeiter nunmehr selbst der kritischen Prüfung unterziehen. Hierzu wurden nachfolgende Umweltleitlinien formuliert:

Umweltleitlinien des Umwelt- und Naturschutzamtes der Stadt Erfurt

Natur-, Umwelt- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit haben für das Umwelt- und Naturschutzamt (inkl. des NaturErlebnisGarten Fuchsfarm) der Landeshauptstadt Erfurt eine hohe Priorität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen  in ihrem eigenen Verantwortungsbereich vorbildlich agieren und geben sich deshalb folgende Leitlinien als Orientierung für das eigene Handeln:

  1. Wir richten unser Handeln konsequent nach gesetzlichen Vorschriften und freiwilligen Verpflichtungen im Bereich des Umwelt-, Natur- und Klimaschutzes aus. Dafür arbeiten wir fachbereichsübergreifend zusammen.
  2. Wir setzen uns für gesunde Arbeits- und Lebensbedingungen sowie eine ganzheitlich nachhaltige Entwicklung ein.
  3. Wir erbringen die umweltbehördlichen und kommunalen Leistungen unter möglichst geringem Verbrauch an natürlichen Ressourcen, in dem wir auf einen sparsamen und  klimaschonenderen Einsatz von Energie, Wasser und Verbrauchmaterial sowie eine umweltfreundliche Mobilität achten.
  4. Wir schützen vorsorglich die natürlichen Lebensgrundlagen und beraten hierzu kommunale und private Beteiligte. Wir geben das aktuelle Wissen über Einspar- und Effizienzpotentiale sowie ein umwelt- und klimagerechtes Handeln weiter.
  5. Wir fördern im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit die Bewusstseinsbildung sowie die stärkere Beteiligung der Einwohner und der ortsansässigen Unternehmen am Umwelt-, Natur- und Klimaschutz.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen

Save the Date: Erfurter Stadtradeln startet im Juni

Pressemitteilung: 25.01.2023 08:02

Der Zeitraum für das diesjährige Stadtradeln in Erfurt steht fest: Vom 1. bis zum 22. Juni 2023 können in der Landeshauptstadt wieder Kilometer auf dem Fahrrad …

14.450 Weihnachtsbäume in Erfurt entsorgt

Pressemitteilung: 24.01.2023 15:22

Die Abholung der Weihnachtsbäume ist abgeschlossen. Insgesamt 115.640 Kilogramm hat die SWE Stadtwirtschaft GmbH eingesammelt. …

Ahorne müssen gefällt werden

Pressemitteilung: 23.01.2023 15:17

Aktuell werden auf einer Fläche an der Stotternheimer Straße/Geranienweg Bäume gefällt. Baumkontrollen des Garten- und Friedhofsamtes ergaben, …

Neuer Schnitt für alte Bäume

Pressemitteilung: 13.01.2023 14:18

Auf der Schwedenschanze befindet sich die größte zusammenhängende Streuobstwiesenfläche in Erfurt. Heute wurden vor allem Altbäume geschnitten und die Wiese als …

Fördermittel für Engagement im Umweltschutz

Pressemitteilung: 12.01.2023 10:16

Auch in diesem Jahr können Vereine, Umweltgruppen und Personen, die sich für Maßnahmen des Umwelt- und Naturschutzes engagieren, Fördermittel beantragen.

Gehölzschnittarbeiten im Brühler Garten

Pressemitteilung: 10.01.2023 16:15

Aktuell führen Mitarbeitende des Garten- und Friedhofsamtes im Brühler Garten Gehölzschnittarbeiten durch. Ziel soll nicht nur eine gepflegte Optik sein. …

Neuer Baumhain entsteht am Gothaer Platz

Pressemitteilung: 06.01.2023 13:30

Im südlichen Bereich des Gothaer Platzes entsteht ab März 2023 ein neuer Baumhain. Hier sollen bald Blaseneschen wachsen. Als Zukunftsbäume, …

Abholung der Weihnachtsbäume

Pressemitteilung: 03.01.2023 14:36

Am Montag, dem 9. Januar 2023, startet die Abholung der Weihnachtsbäume. Die Einsammlung der abgeschmückten Bäume erfolgt in einem Zeitraum von zwei Wochen an …

Medien

Aktuelles aus der Mediathek

Alle Medien

Abfallratgeber

Broschüre: 15.03.2019 11:42 aktualisiert 05.12.2022 11:18

Auf 32 Seiten ist alles Wissenswerte zu den Themen Abfall und Entsorgung kurz und übersichtlich zusammengefasst. Die Broschüre enthält zudem wichtige Adressen, …

Jörg Lummitsch beantwortet Fragen zum Baumschutz

Video: 28.10.2022 09:29

Ende September hat der Erfurter Stadtrat die Selbstverpflichtungserklärung zum Baumschutz einstimmig beschlossen. Große städtische Planungen müssen zukünftig ein …

Abfallratgeber in Leichter Sprache

Broschüre: 10.10.2022 09:34

Der Ratgeber „Müll-Trennung leicht gemacht! Alles, was man wissen muss“ richtet sich unter anderem an Menschen mit Lernschwierigkeiten, …

Tierische Landschaftspfleger im Einsatz

Video: 09.09.2022 08:00

Personal zu mieten, ist in einigen Branchen längst üblich. Auch das Umwelt- und Naturschutzamt holt sich nun auf diesem Weg Unterstützung: Seit dem 6. …

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Es sind keine kommenden Einträge vorhanden.