Erfurter Stadtgoldschmiedin 2007: Helen Britton

Helen Britton ist die Erfurter Stadtgoldschmiedin des Jahres 2007

In der Begründung der Jury heißt es:

Mit großer Mehrheit befürwortete die Jury die Bewerbung von Helen Britton. Die gebürtige Australierin und in München lebende Künstlerin überzeugte mit ihren bisherigen Arbeiten. Aber vor allem durch ihren konzeptionellen Ansatz für Erfurt und die Region. Ihr Interesse gilt handwerklichen Thüringer Traditionen, insbesondere der Tradition des Glashandwerks. In ihrer Herangehensweise möchte sie die mit Kindheitserinnerungen verbundene Welt des alten Europa und das Ankommen und Dasein im jetzigen Europa als "Erfurter Stadtgoldschmied" betrachten und interpretieren...