Nachbarrechtliche Zustimmungserklärung

Information zu der Leistung

Prüfung von Anträgen auf nachbarrechtliche Zustimmungen in Verbindung mit Bauanträgen bei denen die Stadt als Eigentümer/ Verfügungsberechtigter von Nachbargrundstücken einbezogen wird.

Benötigte Unterlagen

Unterlagen zum Bauvorhaben, Katasterangaben auf die sich das Bauvorhaben erstreckt, Lagebezeichnung

Kosten

keine

Weiterführende Informationen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass diese Zustimmung nur die privaten Nachbarrechte der Stadt Erfurt als Grundstückseigentümer bzw. Verfügungsberechtigte betrifft. Die Prüfung der öffentlich-rechtlichen Vorschriften, insbesondere das Einvernehmen der Gemeinde nach § 36 BauGB bzw. ggf. die sanierungsrechtliche Genehmigung nach § 144 BauGB sind bei der zuständigen Behörde gesondert zu beantragen.

Ansprechpartner

Brückner-Schön
Sachgebietsleiterin Bestandsverwaltung

Zuständige Stelle