Videos

Übersicht und Archiv

Ein von Pilzen befallener Baum
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Unter dem Hitzestress leidet die Vitalität | Erfurt.de

22.06.2018 11:38

Viele Erfurter Stadtbäume leiden mittlerweile sehr stark unter dem Klimawandel, einzelnen sieht man schon deutlich an, dass sie absterben werden. Jens Düring vom städtischen Umweltamt beobachtet die Veränderungen, die sich aus langer Trockenheit und Hitze ergeben, sehr genau.

Ansehen

Baumstamm
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Eine kleine Sensation in Erfurt: Noch 30 echte Schwarzpappeln! | Erfurt.de

19.06.2018 14:16

"Wenn den Flüssen ihre Dynamik genommen wird, wenn ihr Wasser nicht mehr die Auen überfluten kann, dann bricht auch für die heimische Schwarzpappel eine schwere Zeit an…" schrieb kürzlich die Mitteldeutsche Zeitung.

Ansehen

Wand mit Graffiti
© Stadtverwaltung Erfurt

Wall-of-Fame in der Magdeburger Allee | Erfurt.de

05.06.2018 18:49

Die „Wall-of-Fame“ im nördlichen Bereich der Magdeburger Allee, parallel zur Straßenbahnbrücke im Bereich zwischen Hohenwinden- und Teichstraße, wurde letzte Woche durch Oberbürgermeister Andreas Bausewein freigegeben. Seitdem hat sie schon einige Veränderungen und viel Farbe erhalten.

Ansehen

Zwei Männer legen eine Hülse in ein vorbereitetes Loch
© Stadtverwaltung Erfurt

RÜB Karlstraße: Grundsteinlegung | Erfurt.de

10.04.2018 17:15

Heute war Grundsteinlegung für das Regenüberlaufbecken in der Karlstraße und eine Hülse mit Zeitdokumenten – darunter Tageszeitung, ein Foto mit allen Gästen und Zeichnungen der Schüler erinnert, eingelassen in die Bodenplatte, an diesen Tag. Rund 10 Mio. Euro wird der Entwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Erfurt in den kommenden Jahren hier investieren.

Ansehen

4 Personen stehen mit Spaten vor einem Erdhaufen
© Stadtverwaltung Erfurt

Erster Spatenstich für das Danakil in Erfurt | Erfurt.de

16.02.2018 16:38

Im Egapark gab es heute einen ganz besonderen ersten Spatenstich: Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und wichtige Vertreter der Landeshauptstadt gaben mit diesem symbolischen Akt das Startsignal für den Bau des neuen Wüsten- und Urwaldhauses „Danakil“. Es soll am 23. April 2021 eröffnet werden – mit Beginn der Bundesgartenschau, die dann in Erfurt stattfindet.

Ansehen

Mann und Frau sitzen auf einer Bank neben einer Pittiplatsch-Figur
© Stadtverwaltung Erfurt

Jahresrückblick 2017 | Erfurt.de

24.01.2018 13:41

Von Luther bis Pittiplatsch, von der Leichtathletik-DM bis zur Stadioneröffnung, von Bushäuschen bis Rathausbrücke, von Siemens bis ICE-Knoten: Dieser Rückblick fasst die Höhepunkte des vergangenen Jahres zusammen. Dazu gehören Themen, die Einwohner und Gäste der Landeshauptstadt beschäftigt haben ebenso wie unterhaltsame Veranstaltungen, spannende Sportereignisse und royale Besuche.

Ansehen

Eine Dame und ein Herr in der Stadt
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Stadtbäume in Bedrängnis und als Problemlöser: Bundesumweltministerium fördert Erfurter Stadtgrünkonzept | Erfurt.de

15.12.2017 11:41

Für das Vorhaben "DAS: SiKEF-BUGA-2021: Stadtgrün im Klimawandel – Erfurter Stadtgrünkonzept – ein Buga 2021-Begleitprojekt" erhält das Dezernat Umwelt, Kultur und Sport der Landeshauptstadt Erfurt Fördermittel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).

Ansehen

Mann bläst mit Gerät Herbstlaub von der Wiese
© Stadtverwaltung Erfurt

Video: Laubentsorgung auf dem Hauptfriedhof | Erfurt.de

26.10.2017 15:08

Eiche, Buche, Ahorn, Esche oder Kastanie – auch die Bäume im Erfurter Stadtgebiet passen sich der Jahreszeit an und verlieren in den Herbstmonaten tonnenweise ihre Blätter. Die Mitarbeiter des Garten- und Friedhofsamtes der Landeshauptstadt haben jetzt wieder alle Hände voll zu tun.

Ansehen

Mann interviewt Frau
© Stadtverwaltung Erfurt

Landschaftsgärtner – eine Ausbildung mit Tradition und Zukunft: Städtisches Garten- und Friedhofsamt wurde als "Erfolgreicher Ausbildungsbetrieb" ausgezeichnet | Erfurt.de

20.09.2017 10:35

2017 wurde dem Garten- und Friedhofsamt nun schon zum elften Mal in Folge die Auszeichnung „Erfolgreicher Ausbildungsbetrieb“ im Beruf Gärtner/-in in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, durch die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller verliehen. Damit werden die langjährigen Bemühungen des Ausbilderteams für eine qualitativ hohe Ausbildung gewürdigt. Dazu zählt die Beständigkeit sowie vorbildliche Abwicklung der Ausbildung unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben und konsequente Umsetzung des betrieblichen Ausbildungsplanes, die aktive Mitarbeit im Prüfungsausschuss und besonders die guten Ergebnisse der Abschlussprüfungen.

Ansehen


1 - 10 von 12