Erfurter Töpfermarkt

23.04.2022 10:00 – 24.04.2022 17:00

Traditionelles Handwerk vor historischer Kulisse

Menschen auf einem Marktplatz betrachten Töpferwaren
Zum Erfurter Töpfermarkt bieten Töpferbetriebe aus der gesamten Bundesrepublik und aus dem Ausland die ganze Breite des traditionellen und modernen Töpferhandwerks an. Foto: © B. Neumann
24.04.2022 17:00

Erfurter Töpfermarkt

Genre Markt
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt
Veranstaltungsort Innenstadt, Fischmarkt, Rathausarkaden, Benediktsplatz, Rathausbrücke, Wenigemarkt, Freifläche Gotthardtstraße, Horngasse, Kreuzgasse, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Linien 2, 3, 5 und 6

Parkhaus Anger 1

Anerkannte Fachleute sind mit ihren hochwertigen Handwerkserzeugnissen, die alle als Unikate einzustufen sind, in Erfurt vertreten. Neben traditionellen Formen und Mustern wird bei der Auswahl der Betriebe darauf geachtet, dass auch modernes Design angeboten wird. Damit hat der Töpfermarkt für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack Angebote parat.

Folgende Veranstaltungsflächen in der Erfurter Innenstadt sind aktuell geplant: Fischmarkt, Rathausarkaden, Benediktsplatz, Rathausbrücke, Wenigemarkt, Bereich hinter der Krämerbrücke von Gotthardtstraße, Hütergasse bis Kreuzsand/ Kreuzgasse.

Die entsprechenden Maßnahmen im Zusammenhang mit den grundlegenden Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 sind zu beachten.

Öffnungszeiten:

  • Samstag, 10 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 10 bis 17 Uhr