2. Erfurter Saatgut-Börse

16.03.2024 10:00 – 16.03.2024 12:30

Unter dem Motto „Sämerei und Plauderei“ laden die Bibliothek Domplatz und der Verein Natur im Garten Thüringen e.V. zur zweiten Erfurter Saatgut-Börse ein. Ausgetauscht werden Tipps und Tricks für und von Gartenliebhabern zu Themen, wie samenfestes Saatgut, natürliches Gärtnern und Nutzpflanzenvielfalt.

Logo der Erfurter Saatgut-Börse
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
16.03.2024 12:30

2. Erfurter Saatgut-Börse

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Stadt- und Regionalbibliothek
Veranstaltungsort Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1, 99084 Erfurt
workTel. +49 361 655-1590+49 361 655-1590

Weitere Informationen

Stadtbahn Linie 2/3/6 - Haltestelle Domplatz, Stadtbus Linie 90 - Haltestelle Domplatz

Parkmöglichkeiten im Parkhaus am Domplatz

Alle Etagen sind mit dem Fahrstuhl erreichbar.

Sämerei und Plauderei

Für Gartenliebhaber

Eingeladen sind alle, die Saatgut übrig haben und es gerne verteilen möchten oder die samenfestes Saatgut* für die nächste Gartensaison suchen.
Ausgetauscht werden nicht nur Sämereien, sondern auch Tipps und Tricks für und von Gartenliebhabern rund um das naturnahe Gärtnern, die Nutzpflanzenvielfalt sowie Wildes und Schönes. Plaudern und Fachsimpeln ist erwünscht.
Der frisch gegründete Verein „Natur im Garten Thüringen e.V.“ wird vorgestellt.
Kinder können Saatgutbänder aus Papier und Mehlkleber basteln. Auf dem Büchertisch liegt ausgewählte Gartenliteratur zum Blättern und Schmökern.

Perfekt für alle, die schon in den Startlöchern für die neue Gartensaison stehen.

Mit dabei sind

  • Simone Buss | Diplomgartenbauingenieurin und Naturpädagogin
    „Natur macht Schule“  aus Niederzimmer (https://www.natur-macht-schule.de
    Sie gibt Aussaat-Tipps und bringt Saatgut von Zierpflanzen, Kräutern, Tomaten und Paprika aus dem Kräutergarten Niederzimmern mit.
  • Heike Mohr | Gartenjournalistin und Buchautorin, Gründungsmitglied Natur im Garten Thüringen e.V.
    Sie stellt Saatgut-Initiativen vor, bringt Saatgut verschiedener Herkünfte mit und stellt praktische Dinge für die Aussaat vor.
  • Petra Schollmeyer | Gründungsmitglied und Vorsitzende von Natur im Garten Thüringen e.V. sowie Ansprechpartnerin für die Zertifizierung und Plakettenvergabe naturnaher Gärten (https://www.naturimgarten.at/über-uns/natur-im-garten-deutschland/thueringen.html) sowie Leiterin der Thüringer Regionalgruppe von der Gesellschaft der Staudenfreunde, die ebenfalls mit Informationen und Saatgut unterstützt.

Organisatorisches

Hinweis: Getauscht werden kann kostenfreies, samenfestes Saatgut, welches urheberrechts- und gemeinfrei ist.
* Samenfestes Saatgut ist Gemeingut, es wird kostenfrei, aber ohne Gewähr weitergeben und getauscht.

Melden Sie sich, wenn Sie etwas anzubieten haben bei Heike Mohr gruenmix@me.com oder Petra Schollmeyer naturimgartenthr@gmx.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verein „Natur im Garten Thüringen e.V.“ statt.