Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Im Vordergrund liegt der Knabe in einen von sechs Engeln umgebenen Steintrog gebettet, in dem er gleichsam zu schweben scheint. Links hinter dieser Krippe kniet Maria in jugendlicher Schönheit. Ihr mit einem feinen durchsichtigen Schleier bedecktes Haupt ist in ein magisches Licht getaucht. Andächtig betet sie das Kind an. Die Gestalt Josefs ist etwas weiter in den Hintergrund gerückt; von rechts drängen sich vor ihm Ochs und Esel an die Krippe. In seiner Haltung drückt der bärtige Mann das Erstaunen über das Geschehen aus. In einem fensterartigen Auschnitt eröffnet sich links oben der Blick auf eine hügelige Landschaft mit Schafen und Hirten. Im nächtlichen Himmel schwebt der Engel, der den Hirten das Ereignis verkündigt. Im Hintergrund rechts stehen drei erregt gestikulierende bärtige Männer, es sind wohl die herbeigeeilten Hirten, die dem Kinde huldigen wollen.
© Angermuseum Erfurt, Inv.-Nr. MA 72

Vom Christkind und anderen Babys | Erfurt.de

11.12.2018 08:00 – 11.12.2018 12:30

Unter dem Motto „Vom Christkind und anderen Babys“ bietet die Stadtbibliothek am Domplatz am Dienstag, dem 11. Dezember, von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr einen weiteren Workshop aus der Reihe „Tausendsassa Kinderbuch“ an.

Weiterlesen

Die Zeichnung in schwarz-weiß zeigt den Aufriß des Gebäudes vom Dachstuhl mit Deckengewölbe, Fenstern und Fußboden.
© Freies Institut für Bauforschung IBD 1997/2000

Die mittelalterliche Synagoge in Marburg | Erfurt.de

22.11.2018 19:30 – 22.11.2018 21:00

Am Donnerstag, den 22. November 2018, hält Ulrich Klein (Marburg) im Rahmen der Sonderausstellung „Als Fels errichtet, um zu danken – Synagogenbau im Mittelalter" einen Vortrag über die mittelalterliche Synagoge Marburg.

Weiterlesen

Männer sitzen an Tischen und spielen Schach
© Stadtverwaltung Erfurt

5. Königsgambit-Gedenkturnier | Erfurt.de

10.11.2018 09:30 – 10.11.2018 16:00

Im Rahmen der Gedenktage an die Novemberpogrome 1938 treffen sich Schachspielerinnen und Schachspieler um mit Spielfreude an den großen jüdischen Beitrag zur internationalen Schachkultur zu erinnern.

Weiterlesen

Älterer Mann spricht an einem Rednerpult
© Sammlung Gedenkstätte Buchenwald

Roman eines Schicksallosen | Erfurt.de

03.11.2018 19:00 – 03.11.2018 21:00

Im Rahmen der 26. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur liest Markus Fennert aus dem epochalen Roman von Imre Kertész.

Weiterlesen

Mehrere Menschen in einer Veranstaltung. Ein Junge meldet sich.
© Stadtverwaltung Erfurt/ B. Hajdukovic

Thüringer Sozialdemokraten und Kommunisten | Erfurt.de

25.10.2018 19:00 – 25.10.2018 21:00

Steffen Kachel hält einen Vortrag über die vielschichtige Beziehung der beiden Arbeiterparteien SPD und KPD in Thüringen während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

Nächtliche Friedhofssituation
© Ute Keller

Von Post-Mortem-Fotografie und Totenwache | Erfurt.de

11.10.2018 18:00 – 11.10.2018 19:00

Am 11. Oktober findet auf dem Erfurter Hauptfriedhof Teil 2 des „Friedhofsgeflüsters“ statt. Unter dem bizarrem Titel „Rund um die Leiche. Von Leichenwache, Leichenraub und Leichenfett“ wird die Kunsthistorikerin Dr. Anja Kretschmer den Besuchern das Brauchtum und den Umgang mit dem Tod unserer Ahnen vorstellen.

Weiterlesen

Eine Schwarz-Weiß Aufnahme des Schiffes "Exodus" bei seiner Ankunft in Haifa. Viele Menschen stehen an Bord.
© Ike Aranne

Die letzte große Reise des Kapitäns der Exodus | Erfurt.de

25.09.2018 20:00 – 25.09.2018 21:30

Am Dienstag, den 25. September, wird der Dokumentarfilm „Die letzte große Reise des Kapitäns der Exodus“ von Juliane und Eberhard Geick im Erinnerungsort Topf & Söhne vorgeführt. Im Anschluss kommt es zu einem Gespräch mit den Filmemachern.

Weiterlesen

ein blaues Stück Stoff, gefärbt mit Waid, auf dem Stoff Blätter in einem helleren Blau
© Rosanna Minelli

Mittelalterliches Erfurt. Die Juden und der Waid | Erfurt.de

23.09.2018 18:00 – 23.09.2018 19:30

Am 23. September kommt es in der Alten Synagoge im Rahmen der Achava-Festspiele 2018 zu einer Gesprächsrunde mit dem Thema „Mittelalterliches Erfurt. Die Juden und der Waid“.

Weiterlesen

Fassadenausschnitt. Ein großes, rundes Rosettenfenster wird von zwei kleineren Lanzetfenstern flankiert
© Papenfuss - Atelier für Gestaltung

Kerzenscheinführung durch die Alte Synagoge | Erfurt.de

22.09.2018 21:00 – 22.09.2018 22:30

Am Samstag, dem 22. September 2018, findet um 21 Uhr im Rahmen der Achava-Festspiele Thüringen eine Kerzenscheinführung durch die Alte Synagoge statt.

Weiterlesen

Porträt einer Frau
© Privat

Geschichten vom Leben und vom Tod, vom Lachen und Weinen, Geborenwerden und Sterben | Erfurt.de

14.09.2018 17:00 – 14.09.2018 19:20

„Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“ – so enden viele Märchen, und noch heute werden sie erzählt. Am 14. September 2018 lädt Katharina Wagner um 17 Uhr ins Foyer der Trauerhallen auf den Erfurter Hauptfriedhof zu einer Erzählveranstaltung für erwachsene Märchenliebhaber und Friedhofsbesucher ein.

Weiterlesen


1 - 20 von 53