Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Kleine Synagoge, Außenansicht
© Papenfuss, Atelier für Gestaltung

10 Minuten Stadtgeschichte. Kleine, große, alte, neue – Synagogen in Erfurt. Ein Überblick | Erfurt.de

20.12.2017 12:00 – 20.12.2017 12:10

Erfurt hat ein reiches jüdisches Erben, darunter mehrere Synagogenbauten. Doch welche gibt es, wo stehen sie und welche Geschichte erzählen sie? Ein kurzer Überblick für Interessierte von Dr. Tina Bode, Koordinatorin des Netzwerks Jüdisches Leben Erfurt. Eintritt frei.

Weiterlesen

Entwurfsdarstellung einer Synagoge nur mit Linien
© Grellert

Synagogen in Deutschland. Eine virtuelle Rekonstruktion | Erfurt.de

26.11.2017 18:00 – 26.11.2017 19:30

Vortrag von Dr. Marc Grellert zur Finissage der Sonderausstellung "(K)ein Stein auf dem anderen. Sakrale Malerei von Alexander Dettmar". Vorgestellt werden Potentiale, Grenzen sowie Randbedingungen des Einsatzes virtueller Modelle für das Erinnern an verlorene Architekturen. Im Focus stehen die virtuellen Rekonstruktionen von Synagogen, die in der NS-Zeit zerstört wurden.

Weiterlesen

Jüdische männliche Person mit Schläfenlocken fährt mit einem Einrad auf der Kaimauer
© Ziv Koren

25. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur 2017 | Erfurt.de

19.10.2017 00:00 – 19.11.2017 00:00

Die „25. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur“ bieten im Jubiläumsjahr mit 150 Veranstaltungen in nunmehr 16 Städten ein vielseitiges und spannendes Programm. Erstmalig beteiligen sich die Thüringer Theater mit eigenen Produktionen an dem Projekt. Herausragend ist die Premiere von zwei hebräischen Kammeropern als deutsche Erstaufführung bzw. als Uraufführung im Theater Gera.

Weiterlesen

Ausschnitt eines Türrahmens mit hebräischer Inschrift
© Stadtverwaltung Erfurt

Hebräische Sprache und jüdische Kultur | Erfurt.de

17.10.2017 18:00 – 02.01.2018 19:30

In Kooperation mit der Volkshochschule Erfurt bietet das Netzwerk "Jüdisches Leben" einen Kurs zu "Hebräischer Sprache und jüdischer Kultur" am authentischen Ort in der Kleinen Synagoge an.

Weiterlesen

Logo Achava-Festspiele Thüringen 2017 mit Sternen-Muster
© Achava e. V.

Achava-Festspiele Thüringen 2017 | Erfurt.de

31.08.2017 19:00 – 10.09.2017 21:00

Zum dritten Mal fanden 2017 die Achava-Festspiele Thüringen statt und setzten ein wichtiges Zeichen für Toleranz und Dialog zwischen Religionen und Kulturen.

Weiterlesen

Ein halbierter Granatapfel liegt auf einem Tisch im Betsaal der Begegnungsstätte Kleine Synagoge.
© Stadtverwaltung Erfurt

Workshop „Alles koscher! oder: Hat der Granatapfel wirklich 613 Kerne?“ | Erfurt.de

27.07.2017 14:00 – 27.07.2017 15:30

Während der Thüringer Sommerferien 2017 haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, auf spielerische Art und Weise die Reinheits- und Speisevorschriften im Judentum kennenzulernen. Die Begegnungsstätte Kleine Synagoge bietet dazu zwei kostenfreie Workshops an.

Weiterlesen

Radio-Salon „Jüdisches im Sommer“ | Erfurt.de

27.06.2017 18:00 – 27.06.2017 19:00

In Kooperation mit Radio Frei berichten sowohl Akteure des Netzwerks „Jüdisches Leben Erfurt“ als auch Kooperationspartner über aktuelle Aktivitäten und ihre Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Fünf Musiker
© Lutz Edelhoff

The String Company im Konzert "Klez & mehr" in der Kleinen Synagoge | Erfurt.de

15.04.2017 19:00 – 15.04.2017 20:30

Die Akustik-Formation tritt seit einigen Jahren in Erfurt als Organisator der Langen Nacht des Klezmer in Erscheinung. Sie hat sich mit der Zeit vom Trio zu einem Quintett gemausert: Die Sängerin Marion Minkus wird begleitet von Reinhard Schwalbe (Violine), Lev Guzman (Viola / Gesang), Frank Truckenbrodt (Gitarre / Gesang) und Friedemann Seifert (Kontrabass).

Weiterlesen

männliche Person mit Schlägeln am Musikinstrument
© Alex Jacobowitz

Klezmer-Familienkonzert mit Alex Jacobowitz | Erfurt.de

11.03.2017 16:00 – 11.03.2017 17:00

Im Vorprogramm der 6. Langen Nacht des Klezmer tritt der US-amerikanische Marimbaphonspieler in der Kleinen Synagoge auf. Mit dem Familienkonzert bietet er gezielt für Kinder eine Reise durch die Welt der jüdischen Musik an. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen


1 - 20 von 24