Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Schwarz-weiß Fotografie von einem Mann
© BESTE GbR

Antisemitismus im deutschen Rap | Erfurt.de

10.09.2018 18:00 – 10.09.2018 20:00

Seit dem Skandal um die Echo-Preisverleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang wird über die Frage gestritten, wie antisemitisch der deutsche Rap ist. Marcus Staiger beschäftigt sich mit diesem Thema.

Weiterlesen

Das Bild zeigt einen Jungen und ein Mädchen als Cartoonfiguren.
© Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Thüringer Präventionstage für junge Menschen | Erfurt.de

27.06.2018 09:30 – 28.06.2018 16:45

Im Rahmen der Thüringer Präventionstage werden präventive Arbeitsansätze auf den Prüfstand gestellt, diskutiert und öffentlichkeitswirksam vermittelt.

Weiterlesen

Bunte Grafik mit Text und Abbildungen von Menschen
© Christoph Löffler

Vor der Fußball-WM in Russland: Spielwiese Menschenrechte? | Erfurt.de

07.04.2018 18:00 – 07.04.2018 20:00

Große Sportereignisse gehen immer wieder mit der Aushöhlung von Menschenrechten einher. Der Sportjournalist und Buchautor Ronny Blaschke spricht anlässlich der Fußball-WM 2018 über Sport und Ethik.

Weiterlesen

Zwei Händepaare spielen ein Kartenspiel
© CC BY SA Stephan Röhl

Zusammen – Spiel dich fit für Vielfalt | Erfurt.de

26.03.2018 10:00 – 26.03.2018 16:00

Interesse gegenüber Anderem und Neuem, eine Kultur des Respekts und der Offenheit müssen erarbeitet und vor allem erlernt werden. Deshalb wurde „Zusammen – Spiel Dich fit für Vielfalt“ entwickelt.

Weiterlesen

Gezeichneter Mann mit erhobenem Zeigefinger
© Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Lg 566s

Lehrer Lämpel, Schnauz, Frau Freitag und andere – Schulgeschichten in der Literatur | Erfurt.de

16.02.2018 15:30 – 16.02.2018 17:00

Regelmäßig wird im Kaminzimmer der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 die Veranstaltungsreihe „Auch, wer lesen kann, hört gerne zu“ angeboten. Diesmal geht es um Schulgeschichten in der Literatur. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen