Vorhaben VH 10/19: Komplexobjekt Große Arche

Tabelle: Vorhaben
Vorhaben-Nr: VH 10/19
Aufnahme-Datum: 21.11.2019
Kategorie: Stadtentwicklung, Bau, Verkehr
Betroffenes Stadtgebiet: Große Arche, Marktstraße, Waidspeicher, Hochzeitshaus
Status: aktuell

 

A: Zielsetzung und Beschreibung des Vorhabens

Die Stadt Erfurt plant die Um- und Neugestaltung des Eingangsbereiches Große Arche von der Marktstraße bis zum Hochzeitshaus als Teil einer wichtigen touristischen Wegeachse durch die historische Altstadt Erfurts vom Domplatz kommend über die Mettengasse, Hochzeitshaus und weiter zur Marktstraße in Richtung Alte Synagoge, Collegium maius, Fischmarkt oder Krämerbrücke. Mit der Neugestaltung der Großen Arche zwischen Marktstraße und Hochzeitshaus wird ein weiterer Abschnitt dieser wichtigen touristischen Wegeachse um- und neugestaltet.
Dabei werden hohe Anforderungen an die Gestaltung dieses öffentlichen Raumes und Treffpunktes gestellt.

B: Zielgruppe / Betroffene und betroffenes Gebiet

Zielgruppe / Betroffene

Anwohner, Gewerbetreibende, Versorgungsträger, Touristen und Bürger

Betroffenes Gebiet

Große Arche, Marktstraße, Waidspeicher, Hochzeitshaus

C: Zeitplan der Umsetzung

Planung/Ausschreibung bis 2022

Bau 2023

D: Entscheidungsgrundlagen

E: voraussichtliche Kosten des Vorhabens soweit bezifferbar

nach Kostenschätzung Vorplanung ca. 850.000 Euro Gesamtkosten

F: Aktueller Bearbeitungsstand

Vorplanung in Bearbeitung

G: Schwerpunktmäßig betroffene Themen

Erneuerung von Ver- und Entsorgungsmedien, barrierefreie Oberflächengestaltung, Materialwahl, neue Ausstattungsgegenstände, Entwässerung, Beleuchtung

I: Ist Bürgerbeteiligung vorgesehen?

Ja