Partnerstadt Shawnee (Kansas, USA)

Ein roter Foodtruck der Kaffee und Kuchen in Shwanee verkauft
Foto: Ein typischer Foodtruck in Shawnee Foto: © Stadtverwaltung Shawnee

Die Sunshine City mit Erfurter Flair

Shawnee, mit über 60.000 Einwohnern eine nach amerikanischen Maßstäben kleine Stadt, liegt im nordwestlichen Bundesstaat Kansas. Die ursprüngliche Wüstensiedlung Gum-Springs befand sich direkt an der berühmten Eisenbahnstrecke Santa Fe im Indianer-Reservat Shawnee. Der schnell wachsende Ort wurde erst in Shawneetown und später in Shawnee umbenannt.

In Kansas einmalig ist die teilweise im Original erhaltene historische Old Shawnee Town im Herzen der Stadt. Das erste Staatsgefängnis, alte Schulen, Geschäftsräume und Wohnhäuser mit authentischer Inneneinrichtung spiegeln das Leben des 19. Jahrhunderts wieder. Im Gegensatz dazu, stehen Einkaufszentren, Geschäftsstraßen, moderne Parks und Freizeitzentren, die den aufgeschlossenen und aufstrebenden Charakter eines Ortes, der durch den ihm eigenen Charme und die sprichwörtliche Freundlichkeit seiner Menschen besticht, belegen.

Impressionen aus der Stadt

Partnerschaft und Kooperationen

Die Partnerschaft mit Shawnee wird besonders durch den Fachkräfteaustausch innerhalb der Feuerwehren beider Städte gekennzeichnet.  So fand im Jahr 2013 der inzwischen 15. Austausch von Fachkräften zwischen Erfurt und Shawnee statt. Hierbei wurde Feuerwehrleuten aus Shawnee die Möglichkeit geboten, die Erfurter Feuerwehr bei einer 24-Stunden-Schichte zu beobachten und einen Einblick in die theoretische Ausbildung der Feuerwehrleute zu erhalten.

Doch damit endet die Partnerschaft der beiden Städte noch nicht. 2011 beteiligte sich Shawnee mit einer Fotoausstellung am 50. Geburtstag des Erfurter Egaparks und 2013 wurde in Shawnee mit dem Bau des „Erfurt Parks“, ein 20 Hektar großes Park-Gelände im Zentrum von Shawnee, begonnen. Dieser Park wurde in Zusammenarbeit mit Vertretern des Egaparks geplant und in Anlehnung an das Erfurter Stadtbild entworfen und gebaut.

Und so wächst die metaphorische Pflanze der Freundschaft, wie sie Oberbürgermeister Andreas Bausewein in seinem Grußwort nach Shawnee nannte, aber auch die Pflanzen im „Erfurt Park“ in Shawnee, langsam aber sicher weiter.

Daten und Fakten

Land: USA

Partnerstadt: seit 08.06.1993

Höhe: 325 m über NHN

Einwohner: 64,170 (Stand 2014)

Kontakt

Blaues Wappen auf weissem Grund das einen Planwagen zeigt
Foto: © Stadtverwaltung Shawnee
work
11110 Johnson Drive
66217 Shawnee, KS
USA