Änderungen im Besucherverkehr im Bürgeramt und Standesamt / Hochzeitshaus

18.03.2020 15:03

Das Bürgeramt stellt seine Arbeitsweise vorübergehend um und reagiert damit auf die aktuelle Corona-Situation. Danach sollen alle Anliegen nach Möglichkeit telefonisch geklärt werden. Nur in dringenden Fällen, in denen eine persönliche Vorsprache unbedingt notwendig ist, ist ein Besuch im Bürgeramt in der Bürgermeister-Wagner-Straße nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Eine Vorsprache vor Ort ohne Termin ist bis auf weiteres nicht möglich! Bereits online vereinbarte Termine sind hinfällig. Terminvereinbarungen sind telefonisch montags bis freitags zwischen 8:30 und 12:30 Uhr sowie dienstags und donnerstags zusätzlich zwischen 14 und 16 Uhr möglich.

Im Bereich der Zulassungsbehörde werden nur Notfälle bearbeitet, die für den Erhalt der öffentlichen Ordnung und das Gemeinwesen notwendig sind (z. B. Zulassungen für Ärzte, Pflegepersonal, Polizei, Verkäufer etc.).

Im Bereich der Fahrerlaubnisbehörde erfolgt eine Bearbeitung nur in Notfällen für die Ausstellung Internationaler Führerscheine oder zur Berufsausübung von Berufskraftfahrern (Verlängerung aktuell ablaufender Klassen C und D, einschließlich Fahrerkarten).  

Im Hochzeitshaus in der Großen Arche 6 und in der Bußgeldstelle in der Reichartstraße 8 gibt es vorläufig keinen Bürgerverkehr, hier sind alle Anliegen telefonisch abzuhandeln.

Die bislang vereinbarten Trauungen finden – Stand heute – weiterhin statt, allerdings mit Einschränkungen. So dürfen nur noch das Brautpaar und die beiden Trauzeugen in das Hochzeitshaus; die Trauung wird auf den gesetzlich notwendigen Teil begrenzt. Ebenso werden aktuell bereits vereinbarte Termine zum Vollzug der Einbürgerung wahrgenommen. Die Unterlagen bezüglich der Geburtsbeurkundung von Babys werden postalisch an die Eltern verschickt.  

Ansprechpartner und  Rufnummern im Bürgeramt

Abteilung  Bürgerservice

0361 655-7844  Meldewesen
0361 655-7854  KFZ-Zulassung
0361 655-7597  Führerscheinangelegenheiten
0361 655-7864  Ausländerbehörde
0361 655-7732  Fundbüro

Abteilung Standesamt

0361 655-7651 für folgende Anliegen (im Hochzeitshaus):

  • sämtliche Anliegen zum Thema Eheschließung / Namensänderungen
  • Nachbeurkundung von Auslandsfällen
  • Anliegen im Bereich Einbürgerung / Staatsangehörigkeitsangelegenheiten

0361 655-7654 für folgende Anliegen (in der Urkundenstelle / Bürgeramt)

  • Beurkundung von aktuellen Geburten und Sterbefällen
  • Ausstellung von Geburts-, Ehe- und Sterbeurkunden
  • Vaterschaftsanerkennungen
  • Kirchenaustritte

Abteilung  Stadtordnungsdienst

0361 655-7875 Abteilungsleitung/Sekretariat/ SGL Stadtordnungsdienst

0361 655-7874 SGL/ Sachbearbeiter Verkehrsüberwachung

Sachgebiet Bußgeldstelle:
Auf den Bescheiden sind die Telefonnummern der betreffenden Sachbearbeiter konkret benannt. Sollten diese nicht erreichbar sein, werden die Gespräche durch die Infostelle des Rathauses an das Sekretariat der Abteilung Stadtordnungsdienst und Bußgeldangelegenheiten 0361 655-7871 verbunden.

Abteilung  Gewerbe- und Aufsichtsangelegenheiten

Auf den Schreiben und Bescheiden sind die Telefonnummern der zuständigen Sachbearbeiter/innen angegeben. Sollten diese nicht erreichbar sein, werden die Gespräche an das Sekretariat der Abteilung Gewerbe- und Aufsichtsangelegenheiten  0361 655-7801 verbunden.

Bürgerservice Bau, Bauinformationsbüro und Kartenstelle Warsbergstraße 1

Diese bleiben bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Telefonische  Auskünfte sind erhältlich unter 0361 655-3914