Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein "Bilderbuch im Boulevardstil": Publikation und Ausstellung wollen provokante Fragen stellen

14.05.2013 14:36

Präsentiert wurde heute im Stadtmuseum in der Johannesstraße 169 unter dem Titel "Stadtgeschichten" das druckfrische Begleitbuch zur neuen Dauerausstellung "Tolle Jahre. An der Schwelle der Reformation" und zum Geschichtslabor "Rebellion. Reformation. Revolution". Ein "Bilderbuch im Boulevardstil" sei es, so der Gestalter Carl Ulrich Spannaus vom Artus Atelier.

Weiterlesen

Rechts im Bild vier Personen, links eine Ausstellungstafel.
© Stadtverwaltung Erfurt

Sonntag öffnet im Erinnerungsort "Topf & Söhne. Die Ofenbauer von Auschwitz" eine neue Sonderausstellung

03.05.2013 13:50

Am 9./10. Mai 1942 wurden 513 jüdische Bürger aus Thüringen in das polnische Ghetto Bełżyce deportiert. Nur eine junge Frau überlebte. 71 Jahre nach diesem Beginn der Vernichtung jüdischen Lebens in Thüringen eröffnet der Erinnerungsort Topf & Söhne am 5. Mai um 15 Uhr seine Sonderausstellung "Entkommen? 1942-1945. Berlin und Thüringen".

Weiterlesen