Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen den simulierten Brand des ICEs mit Löschwasser.
© Stadtverwaltung Erfurt

Einsatzübung im Augustaburgtunnel | Erfurt.de

13.06.2017 15:27

Am vergangenen Samstag probten die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Bundespolizei, Landespolizei und dem Notfall-Management der Deutschen Bahn ihr Zusammenwirken im Katastrophenfall. Dazu wurde eine Notfallsituation auf der ICE-Neubaustrecke im Bereich der Landeshauptstadt Erfurt und dem Landkreis Gotha – genauer gesagt im Augustaburgtunnel – simuliert. Diese Übung war notwendig, damit die Strecke im Dezember in Betrieb genommen werden kann.

Weiterlesen