Getreide-Deko: Natürliche Schönheit für Zuhause

13.06.2019 11:35

Sommerzeit ist Getreide-Erntezeit. Getreideähren eignen sich wunderbar für tolle Dekorationen. Die warmen Töne des Getreides harmonieren auffallend schön mit silbernen oder auch kupferfarbenen Elementen wie z. B. Kerzenleuchtern, Schälchen und Gläsern. Aber auch in Kombination mit frischen Blumen, wie z. B. mit weißen Rosen oder Hortensien können tolle Arrangements entstehen.

Ein Kreativ-Workshop mit der Volkshochschule Erfurt

Gebundene Ähren.
Foto: Einen Getreide-Kreativ-Workshop bietet die Volkshochschule Erfurt an Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Diesen Deko-Trends ist die Dozentin Silke Buchmann in ihrem Getreideworkshop im Deutschen Gartenbaumuseum auf dem Ega-Gelände am Mittwoch, dem 12. Juli 2019, in der Zeit von 18:30 bis 20:45 Uhr, auf der Spur. Das gemeinsame Gestalten mit frischem Getreide erlaubt facettenreiche  Kompositionen wie Kränze, Kugeln, Stehsträuße oder auch freie Arbeiten.

Die Gebühr für diesen Workshop beträgt 12,00 EUR bzw. ermäßigt 9,60 EUR (zuzüglich 12,00 EUR Materialkosten).

Eine Anmeldung ist über E-Mail oder vor Ort in der Geschäftsstelle der Volkshochschule, Schottenstraße 7, möglich.