Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Kürzere Bauzeit – aber die Auffahrt bleibt zu

19.06.2018 16:27

Die gute Nachricht ist: Bleibt das Wetter stabil, werden die Arbeiten auf der Landstraße von Kerspleben zum Ringelberg (L1055) drei Tage früher fertig als bisher geplant. Damit wäre die Aufhebung der Umleitung bereits zum 4. Juli möglich und der Verkehr könne in Richtung Innenstadt ohne Behinderungen fließen. Die schlechte Nachricht dabei ist: Die jetzige Umleitung bleibt und nach Fertigstellung der ersten Fahrbahnhälfte wird es keine Öffnung der Auffahrt auf die B7 in Richtung Norden geben.

Weiterlesen