Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein altes Bügerhaus im Sonnenschein.
© Christian Sabel

Musik der Worte: 3. Matineekonzert. Worte um Martin Luther

29.09.2014 11:37

Am Sonntag, dem 5. Oktober 2014, 11:00 Uhr, findet das Abschlusskonzert des Kammermusikzyklus "Musik der Worte" im Kulturforum Haus Dacheröden statt. Das Musica rara - Ensemble Erfurt widmet sich in den Matineen innerhalb des kulturellen Jahresthemas 2014 "Wie viele Worte braucht der Mensch" ausschließlich zeitgenössischen und wortgebundenen Kompositionen.

Weiterlesen

Ein altes Bügerhaus im Sonnenschein.
© Christian Sabel

Musik der Worte: 2. Matineekonzert am Sonntag im Dacheröden

18.09.2014 10:17

Am Sonntag, dem 21. September, um 11 Uhr, konzertiert im Kulturforum Haus Dacheröden das Musica rara – Ensemble Erfurt. Unter dem Thema "Musik der Worte" werden ausschließlich wortgebundene Kompositionen erklingen. Es ist das zweite Konzert des kleinen Kammermusikzyklus des Ensembles innerhalb des kulturellen Jahresthemas der Stadt Erfurt 2014 "Wie viele Worte braucht der Mensch?"

Weiterlesen

Ein altes Bügerhaus im Sonnenschein.
© Christian Sabel

Henri Matisse: Salon français im Kulturforum Haus Dacheröden

11.09.2014 13:50

Am Dienstag, dem 16. September 2014, um 18:00 Uhr widmet sich Bertrand Leveaux im "Salon français" einem der bedeutendsten Künstler des letzten Jahrhunderts, Henri Matisse. Matisse zählt neben Picasso zu den wichtigsten Vertretern der Klassischen Moderne. Er gilt als ein Wegbereiter und Hauptvertreter des Fauvismus, der die Loslösung vom Impressionismus propagierte und die erste künstlerische Bewegung des 20. Jahrhunderts darstellt.

Weiterlesen

Foto- und Zeichenwettbewerb für Kinder und Jugendliche "Denk mal? Zeig mal!"

05.09.2014 13:22

Im Rahmen der diesjährigen Denkmaltage sollten im Rahmen eines Wettbewerbes Kinder und Jugendliche dazu angeregt werden, sich in unserer Stadt auf Spurensuche zu begeben. Gesucht wurden Fotos, Collagen, Zeichnungen, selbst angefertigte Bilder von Erfurter Denkmalen, welche den Kindern oder Jugendlichen besonders gefallen hatten, sie beeindruckten oder einfach nur Anreiz boten, sich damit kreativ auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

Ein Mann mit Baskenmütze und blau-lila Hemd.
© Bea Dittmann

Starke Frauen an der Straße der Romanik: Reihe "Café & Klatsch" präsentiert Lesung mit dem Theologen, Schriftsteller und Koch, Ludwig Schumann

03.09.2014 14:03

Am Donnerstag, dem 11. September um 15 Uhr, lädt das Kulturforum Haus Dacheröden am Anger 37 wieder zur Seniorenveranstaltungsreihe "Café & Klatsch" ein. Dieses Mal widmet sich der Autor Ludwig Schumann in einer Lesung innerhalb der Denkmaltage 2014 der "Straße der Romanik" mit den angrenzenden Sehenswürdigkeiten und deren einmaliger Geschichte und Geschichten.

Weiterlesen