Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Mann vor Leinwand
© Salzgeber & Company Medien

Caravaggio, Miss Hokusai oder das Mädchen mit dem Perlenohrring: „Kunst.Ort.Kino“ bringt Filme im Erfurter Kinoklub | Erfurt.de

18.07.2017 15:00

Im Rahmen der Ausstellung „Kunst.Ort.Kino – Historische Filmpublizistik und aktuelle künstlerische Positionen“ werden in Kooperation mit dem Erfurter Kinoklub Am Hirschlachufer in einer kleinen Reihe ausgewählte Filme präsentiert, die von der Kunst beeinflusst wurden.

Weiterlesen

Wegebaumaßnahmen im Südpark | Erfurt.de

18.07.2017 13:41

Unter Federführung des Garten– und Friedhofsamtes wird im Erfurter Südpark ab dem 24. Juli 2017 mit dem Bau einer neuen Wegeführung von der Mozartallee bis zur Friedrich-Ebert-Straße, das heißt parallel zum vorhandenen Parkweg begonnen.

Weiterlesen

sechs junge Frauen
© Privat

Kunst.Ort.Kino: Donnerstags 19 Uhr Ausstellungsführung | Erfurt.de

18.07.2017 13:20

Die Ausstellung „Kunst.Ort.Kino – Historische Filmpublizistik und aktuelle künstlerische Positionen“ in der Kunsthalle Erfurt wird bis zum 17. September von einem umfangreichen Programm mit Filmen, Vorträgen und Führungen begleitet.

Weiterlesen

Zwei Herren in einer Ausstellung.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Sonntagsführung in der Gratz-Ausstellung im Angermuseum | Erfurt.de

12.07.2017 11:03

Am Sonntag, dem 16. Juli, 11 Uhr, lädt Prof. Dr. Kai Uwe Schierz, Direktor der Kunstmuseen Erfurt, zur Führung durch die neueröffnete Ausstellung „Luthers Stein in Schmalkalden und andere Merkwürdigkeiten der deutschen Geschichte“ mit Malereien, Zeichnungen und Radierungen von Harald Reiner Gratz in das Angermuseum Erfurt ein.

Weiterlesen

Steinerne Mikwe, ein jüdisches Ritualbad
© Peter Seidel

Alles koscher – Aktionstag zum 10-jährigen Jubiläum der Wiederentdeckung der mittelalterlichen Mikwe Erfurt | Erfurt.de

11.07.2017 12:13

Mit dem Einsturz einer Ufermauer der Gera nördlich der Krämerbrücke im Jahr 2006 fing alles an… Auf welche Weise der Einsturz zur Wiederentdeckung der mittelalterlichen Mikwe, des ehemaligen jüdischen Ritualbads, führte, welche Rolle dabei Bäume spielten, was eine Mikwe eigentlich ist und was das alles mit der Erfurter Bewerbung um den Titel „Unesco-Welterbe“ zu tun hat, können Besucher am 16. Juli von 11 bis 17 Uhr rund um die Mikwe hinter der Krämerbrücke erfahren.

Weiterlesen

Pilgermuschel und Herbergszeichen in einer Hand
© Thomas Barth, Cavertitz

Pilger(n): Auf der Suche nach dem Glück | Erfurt.de

10.07.2017 13:32

Den Jakobsweg beschritten zu haben, das gehört seit dem Bestseller von Hape Kerkeling fast schon zum guten Ton. Doch: Muss man nach Spanien reisen, um diesen berühmten Pilgerweg zu gehen? Und: Wer ist denn nun ein „echter“ Pilger? Kann man beim Pilgern das bzw. sein Glück nicht nur suchen – sondern auch finden?

Weiterlesen

Musiker mit Kindern.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Ferien-Entdeckertouren: Rätsel- und Bastelnachmittage in den Geschichtsmuseen und im Naturkundemuseum | Erfurt.de

06.07.2017 13:49

Keine Langeweile kommt in den Schulferien angesichts der Programmvielfalt der Geschichtsmuseen und des Naturkundemuseums auf. Zahlreiche Veranstaltungen bieten noch bis zum Ende der Sommerferien in Thüringen an heißen Tagen eine Alternative zum Schwimmbad und laden zum Erleben, Entdecken und Selbermachen ein.

Weiterlesen

zwei Kinder im Radanhänger in freundiger Pose
© Klima-Bündnis

Rainer Fumpfei radelt für Klimaschutz und Radverkehrsförderung: Auch Mitfahren macht Spaß! | Erfurt.de

05.07.2017 10:45

Radfahren bringt Freude, führt schnell und entspannt zum Ziel, befördert die Gesundheit, sorgt für saubere Luft und ist darüber hinaus gut für das Weltklima. Mit dieser Botschaft tourt Rainer Fumpfei derzeit quer durch Deutschland und bewirbt offensiv die Stadtradel-Kampagne, welche in Erfurt vom 4. bis 24. September wieder viele Teilnehmer finden wird.

Weiterlesen

Drei junge Frauen und ein Kind auf dem Pilgerweg.
© Tilo Bössel

„Auf der Suche nach dem Glück“: Am Dienstag eintrittsfrei ins Volkskundemuseum „pilgern“ | Erfurt.de

30.06.2017 13:02

Ein eintrittsfreier Dienstag erwartet die Besucherinnen und Besucher des Museums für Thüringer Volkskunde Erfurt am 4. Juli. Das Museum, das zu den größten volkskundlichen Museen Deutschlands gehört, erklärt, wie die „kleinen Leute“ im Thüringen der vergangenen 200 Jahre arbeiteten und lebten, wohnten und feierten, sich kleideten, wie sie geboren wurden und starben, was man aß und trank, wem man vertraute oder auch nicht, wonach man sich sehnte. Aktuell ist im Museum die Sonderausstellung „Auf der Suche nach dem Glück“ zu sehen, die das Thema Pilgern beleuchtet.

Weiterlesen

Kleine Synagoge, Außenansicht
© Papenfuss, Atelier für Gestaltung

Öffentliche Führung in der Kleinen Synagoge | Erfurt.de

30.06.2017 10:45

Am Sonntag, dem 2. Juli 2017, wird um 15 Uhr eine öffentliche Führung in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge angeboten.

Weiterlesen

Drei Schwarz-Weiß-Fotos in Reihe.
© Paul-Ruben Mundthal

Am Dienstag: Künstlerführung in der Fotoausstellung in der Galerie Waidspeicher | Erfurt.de

28.06.2017 09:58

Im Rahmen der aktuellen Fotoausstellungen von Paul-Ruben Mundthal „Radebrecht“ und von Martin Melcher „Trautes Heim“ in der Galerie Waidspeicher im Kulturhof zum Güldenen Krönbacken, Michaelisstraße 10, findet am Dienstag, dem 4. Juli, 16:30 Uhr, eine Führung mit den Künstlern statt.

Weiterlesen


141 - 160 von 285