Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein gelbes Gitter
© VBKTh

„Erfurt: Neue Sichten auf eine alte Stadt“: Letzte Möglichkeit zur Besichtigung der Sonderausstellung | Erfurt.de

30.07.2018 14:53

Noch bis Sonntag, den 5. August, kann die Sonderausstellung „Erfurt: Neue Sichten auf eine alte Stadt“ im Stadtmuseum „Haus zum Stockfisch“ besichtigt werden. Die Ausstellung in Kooperation mit dem Verband Bildender Künstler Thüringen e. V. zeigt in den Arbeiten von elf Künstlerinnen und Künstlern deren individuellen Blick auf Erfurt. Die künstlerischen Positionen reichen von der Fotografie und Malerei bis hin zur Keramik.

Weiterlesen

Ein Herr am Instrument.
© Privat

Carillonkonzert im Bartholomäusturm zu Erfurt | Erfurt.de

24.07.2018 14:39

Am Samstag, dem 28. Juli 2018, spielt ab 16 Uhr der niederländische Carillonneur Marcel Siebers aus Cujik auf dem Carillon im Bartholomäusturm. Siebers ist bereits zum vierten Mal in Erfurt zu Gast und bietet ein abwechslungsreiches Programm von Händel bis Haydn, von Pop bis Jazzmusik.

Weiterlesen

Von „duften“ Zeitreisen und Papierschöpfern | Erfurt.de

11.07.2018 13:07

Auch in der zweiten und dritten Ferienwoche ist wieder viel los im Stadtmuseum. Für alle Ferienkinder, die eine kurze Abkühlung von den heißen Temperaturen brauchen, gibt es im Stadtmuseum ein buntes Programm.

Weiterlesen

Alte Synagoge Erfurt, Nord- und Westfassade
© Atelier Papenfuss

Weiter ein Besuchermagnet: Durchschnittlich 200 Besucher am Tag in der Alten Synagoge | Erfurt.de

29.06.2018 11:48

Auch fast neun Jahre nach ihrer Eröffnung ist der Besucherstrom in der Alten Synagoge Erfurt ungebrochen: Allein im Mai 2018 besuchten durchschnittlich etwa 200 Personen pro Tag die älteste bis zum Dach erhaltene Synagoge Mitteleuropas.

Weiterlesen

Ein in Gelb-Tönen gehaltenes Gemälde, welches ein Schloss abbildet.
© Schlossmuseum Molsdorf

Freier Eintritt in den städtischen Museen am 3. Juli | Erfurt.de

29.06.2018 11:20

Am Dienstag, dem 3. Juli, öffnen die Dauerausstellungen der Alten und Kleinen Synagoge, des Stadtmuseums, des Naturkundemuseums und des Museums für Thüringer Volkskunde bei freiem Eintritt ihre Türen. Auch die Erfurter Kunstmuseen erwarten ihre Gäste im Angermuseum, in der Galerie Waidspeicher und im Schloss Molsdorf mit attraktiven Sonderausstellungen und Schätzen aus den eigenen Sammlungen.

Weiterlesen

Auf einer Wiese sitzen Menschen, davor stehen Schauspieler
© Kreidner

„Da wo der Rost brennt“: Ein Heimatmusical im Burghoftheater auf der Wasserburg Kapellendorf | Erfurt.de

27.06.2018 12:45

Im Juli und August zieht die Jenaer Kurz & Klein Kunstbühne traditionell aufs Land nach Kapellendorf. Diesmal künden besondere „Bratworschtdüfte“ von einer neuen Inszenierung im Burghoftheater. Im Innenhof der historischen Wasserburg präsentiert das kleine Ensemble donnerstags, freitags und samstags die kabarettistische Theateraufführung „Da wo der Rost brennt“. Bei diesem Heimatmusical geht es so richtig zur Sache, sprich: Es geht um die Wurst. Dabei spielt die Thüringer Nationalspeise selbst eine nicht unwichtige Rolle.

Weiterlesen

Ein Raum mit einer Vitrine und einem in der Wand eingelassenen Bildschirm
© Stadtverwaltung Erfurt

Spannend und vielfältig: Ferienangebote in den städtischen Museen | Erfurt.de

26.06.2018 14:32

Ab dem 3. Juli laden die Geschichtsmuseen, das Naturkundemuseum, das Museum für Thüringer Volkskunde und das Angermuseum zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm ein. Das Spektrum reicht von alten Handwerkstechniken wie dem Papierschöpfen über Rätselrundgänge in den Sonderausstellungen bis zu einem Duft-Rundgang durch die Geschichte. Egal ob Mittelalter-Fans, Superspürnasen oder Naturfreunde: Für jedes Ferienkind ist in den kühlen Hallen der Museen etwas dabei!

Weiterlesen

Blick zwischen zwei Vitrinen hindurch
© Stadtverwaltung Erfurt

Vortrag im Stadtmuseum entfällt – Führungen finden statt | Erfurt.de

12.06.2018 10:21

Die für Donnerstag, den 14. Juni, 19 Uhr im Stadtmuseum Erfurt geplante Veranstaltung „Fakes entlarven: Methoden zur Untersuchung von Kulturgut“ mit der Chefrestauratorin der Zentralen Restaurierungswerkstätten Erfurt, Karin Kosicki, muss leider krankheitsbedingt entfallen.

Weiterlesen

Ein Kreuz und eine Gedenktafel mit Blumen geschmückt.
© Stadtverwaltung Erfurt / R. Schubert

Monowice – Der historische Ort und seine Spuren heute: Begleitvortrag zur Sonderausstellung im Erinnerungsort Topf & Söhne am 14. Juni | Erfurt.de

11.06.2018 14:39

Im Begleitprogramm der Ausstellung „Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz“ findet am Donnerstag, dem 14. Juni um 19 Uhr im Erinnerungsort Topf & Söhne ein Vortrag statt.

Weiterlesen

„Arain! Der Erfurter Synagogenabend“ am 5. Juni | Erfurt.de

30.05.2018 10:43

Beim „Arain“-Vortrag am 5. Juni ab 19:30 Uhr in der Alten Synagoge dreht sich alles um das leibliche Wohl: Essen und Trinken sind Vorgänge des alltäglichen Lebens, aber auch symbolische Handlungen, die über die reine Nahrungsaufnahme hinaus weisen sollen.

Weiterlesen

Ausstellung „Lieblingsstück“ mit Kinderzeichnungen in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge | Erfurt.de

29.05.2018 17:22

In der Begegnungsstätte Kleine Synagoge ist noch bis zum 10. Juni 2018 eine Ausstellung mit Kinderzeichnungen zu sehen. Unter dem Titel „Lieblingsstück“ können die Besucher Bilder sehen, die Kinder bei ihrem Besuch des Museums Alte Synagoge angefertigt haben.

Weiterlesen

Viele Torarollen in Toramänteln über und nebeneinander
© ImDialog Evangelischer Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau

„Was habt ihr da für einen Brauch?“ – Jüdische Feste und Riten: Tafelausstellung in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge | Erfurt.de

24.05.2018 13:13

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen eröffnet am Freitag, den 25. Mai, 18:00 Uhr, die Tafelausstellung „Was habt ihr da für einen Brauch?“. Die Wanderausstellung des Evangelischen Arbeitskreises für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau ist bis zum 10. Juni 2018 auf der Frauenempore der Begegnungsstätte Kleine Synagoge zu sehen.

Weiterlesen


161 - 180 von 815