Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Weniger Lichtverschmutzung, mehr Buga

14.05.2020 15:53

Am 15. Mai um 21 Uhr geht im Brühl die neue Zitadellenanstrahlung der historischen Bastion Martin in Betrieb. Eine effiziente und bedarfsgerechte LED-Anstrahlung ersetzt die alte Beleuchtung. Damit wird nicht nur die Lichtverschmutzung deutlich reduziert – die Anstrahlung weckt mit einem besonderen Extra die Vorfreude auf die Bundesgartenschau 2021.

Weiterlesen

Alte Synagoge Erfurt digital

14.05.2020 09:34

Zum digitalen Internationalen Museumstag am 17. Mai 2020 ist das Netzwerk Jüdisches Leben mit einem bunten Programm auf seiner Website und in den sozialen Netzwerken vertreten. Unter den Hashtags #MuseenEntdecken und #IMT2020 sind zahlreiche informative und unterhaltsame Videos zu finden, die die Möglichkeit bieten, die Alte Synagoge und die mittelalterliche Mikwe und weitere Themen des jüdischen Lebens digital zu erkunden.

Weiterlesen

Landesverordnung „mehr als schwammig“ formuliert

13.05.2020 14:49

Erfurts Kulturbeigeordneter Dr. Tobias J. Knoblich kritisiert die seit heute gültige Thüringer Landesverordnung. „Für öffentliche Veranstaltungen liegt der schwarze Peter nun bei uns“, sagte er.

Weiterlesen

Entscheidung über Domstufenfestspiele Ende Mai

08.05.2020 08:50

Nach dem gestrigen Kabinettsbeschluss schreibt Erfurts Kulturbeigeordneter Dr. Tobias J. Knoblich die Erfurter Domstufenfestspiele 2020 noch nicht endgültig ab.

Weiterlesen

Ausstellungstafeln mit schwarz-weiß Fotografien in Bahnhofsarkaden
© Stadtverwaltung Erfurt / Vitalik Gürtler

75. Jahrestag der Befreiung mit verschiedenen Aktionen

08.05.2020 08:00

Den 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus und des Ende des Zweiten Weltkrieges begeht die Erfurter Stadtverwaltung heute mit zwei Veranstaltungen. Um 13 Uhr wird in der Johannesstraße am Haus mit der Nummer 160 eine Gedenktafel enthüllt. Sie erinnert an die Befreiung Erfurts am 12.04.1945 durch amerikanische Truppen. Die Idee dazu kam von der Historikerin Anja Buresch-Hamann und ihrem Bruder Herrn Jens Garthoff. Beide haben erstmals die letzten Kriegstage und Kampfhandlungen in Erfurt erforscht. Einem unbekannten Fotografen verdanken wir eine Aufnahme, die die Begegnung der beiden US-Bataillone, die Erfurt von Norden und Süden einnahmen, in der Johannesstraße wiedergibt. Das Foto schmückt die Gedenktafel.

Weiterlesen

Historisches Gebäude mit Golddecke.
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

„Gold statt Braun“

07.05.2020 12:44

Die Geschichtsmuseen mit der Alten Synagoge, der Kleinen Synagoge, dem Stadtmuseum, der Wasserburg Kapellendorf und dem Erinnerungsort Topf & Söhne sowie die Kunstmuseen mit Angermuseum und Barfüßerkirche, Kunsthalle und Galerie Waidspeicher unterstützen die bundesweite Aktion „Gold statt Braun – Glänzende Aktionstage“ am 8. und 9. Mai 2020. An beiden Tagen erstrahlen die Häuser, wie viele andere kulturelle Einrichtungen in Erfurt, mit goldenen Decken, Plakaten und Banner. Die Aktion kann im Internet verfolgt werden.

Weiterlesen

Teilabschnitt des Gera-Radwegs fertiggestellt

20.04.2020 15:58

In Gispersleben wird am 21. April ein Abschnitt des Gera-Radwegs fertiggestellt. Zwischen der Brücke an der Geraflussschleife und der Kleingartenanlage „Am Ried“ können Fußgänger und Radfahrer das asphaltierte Teilstück nutzen.

Weiterlesen

Ein Feld mit Waldsaum
© Stadtverwaltung Erfurt

Baustart für Parkplatzkomplex an der Messe

16.04.2020 11:38

Am 20. April fällt der Startschuss für den Bau von unterschiedlichen Park- und Stellflächen an der Messe. Auf dem rund sieben Hektar großen Areal entsteht ein Parkplatz für touristischen Reiseverkehr mit einem integrierten Caravan-/Reisemobilhafen mit 48 Stellflächen. Auch ein neuer P+R-Platz für 375 PKW wird gebaut.

Weiterlesen

eine Darstellung des sanierten Platz umrahmt von historischen Gebäuden
© Planungsbüro Poch+Zänker GmbH

Bauarbeiten am Benediktsplatz beginnen

26.03.2020 09:18

Auf dem Benediktsplatz kreuzen sich Besucherströme, zwei Fernradwege, Anlieger- und Lieferverkehr. Seinen unzähligen Funktionen wird der rund 800 Quadratmeter große Platz baulich nicht mehr gerecht. Am Montag, dem 30. März, beginnt die grundlegende Sanierung.

Weiterlesen

Ein Platz mit einem Gebäude und der Schrift Maßnahmen gegen das Coronavirus
© Stadtverwaltung Erfurt

Corona-Prävention: Erfurt, Jena, Gera, Weimar und Suhl beschließen weitreichende Maßnahmen

18.03.2020 17:07

Die Oberbürgermeister der kreisfreien Städte in Thüringen haben sich heute in einem gemeinsamen Schritt auf weitere deutliche Maßnahmen geeinigt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Neben Erfurt, Jena, Gera, Weimar und Suhl strebt auch Eisenach in Absprache mit dem Wartburgkreis diese Regelungen an.

Weiterlesen

Absage „Musik am Nachmittag“ am 23.03.2020 im Kaisersaal

13.03.2020 09:08

Aus gegebenem Anlass und bezugnehmend auf die Allgemeinverfügung des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Erfurt vom 11.03.2020 wird die Veranstaltung „Musik am Nachmittag“ im Kaisersaal am 23.03.2020 abgesagt.

Weiterlesen

Stadtrundgänge für Erfurterinnen und Erfurter

11.03.2020 13:06

Am Montag, dem 23. März 2020 startet 17 Uhr am Rathaus Hauptportal der Stadtrundgang „Kirchen ohne Türme – Türme ohne Kirchen“. Der Bartholomäusturm, der Paulsturm, der Johannesturm und der Georgsturm haben ihre Kirchen seit Jahrhunderten überlebt, die Kirchen der Bettelorden stehen jedoch ohne Türme da. Die Hintergründe dafür sollen bei diesem Rundgang mit dem Stadtführer Richard Schaefer im Mittelpunkt stehen.

Weiterlesen

Über den Wolken

11.03.2020 12:41

Der Sommerurlaub und die Urlaubsplanungen rücken näher und in den Familien oder Freundeskreisen werden die Gespräche geführt, um das gemeinsame Traumziel zu finden. Aber nicht bei allen Gesprächsteilnehmenden herrscht dabei eine gelöste Stimmung. Oft trübt die Angst vor dem Fliegen die Erwartungsfreude. Die Ungewissheit hemmt oder blockiert nicht selten den Entschluss zu gemeinsamer Urlaubsfreude. Auch das Fliegen aus beruflichen Gründen ist für manche unserer Mitbürger ein Grauen. Wem es ähnlich geht, für den gibt es Hilfe.

Weiterlesen

Ein Herr und eine Dame halten ein Werbebanner.
© Stadtverwaltung Erfurt / A. Schultz

Endspurt bei der Vorbereitung der Erfurter Welterbe-Bewerbung

11.03.2020 12:19

Damit am 1. Februar 2021 der Antrag auf Eintragung in die Liste des Unesco-Welterbes bei der Unesco in Paris eingereicht werden kann, müssen jetzt alle Inhalte fertiggestellt werden, um anschließend noch in allen städtischen Gremien beraten, übersetzt, gestaltet und gedruckt zu werden. Inhaltlich wurde der Fokus auf die erhaltenen mittelalterlichen Zeugnisse von Alltag, Religion und Stadtgeschichte zwischen Kontinuität und Wandel gelegt, auch in Abgrenzung zum Welterbe-Antrag aus Rheinland-Pfalz „Die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“, der am 1. Februar 2020 bei der Unesco eingereicht worden ist.

Weiterlesen

Menschen in einer Skulpturenausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

„… weil aus dem Zweifel das Wachstum entsteht“

09.03.2020 11:26

Am Dienstag, dem 10. März 2020, gibt es um 18:00 Uhr im Erfurter Angermuseum (Anger 18) im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Wieland Förster. Skulpturen und Zeichnungen. Zum 90. Geburtstag des Bildhauers“ eine Lesung mit Eva Förster aus Berlin. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Menschen in einer Ausstellung
© Stadtverwaltung Erfurt / A. Schultz

Willy Brandt – Freiheitskämpfer, Friedenskanzler, Brückenbauer

05.03.2020 11:00

Im Sonderzug reist Bundeskanzler Willy Brandt am 19. März 1970 nach Erfurt, um erstmals mit DDR-Ministerpräsident Willi Stoph zu verhandeln. Schon entlang der Bahnstrecke zeigt die Bevölkerung in der DDR Brandt ihre Sympathie. Bei seiner Ankunft sind Tausende am Bahnhofsplatz versammelt. Spontan durchbrechen die Menschen die Sperren vor dem Konferenzhotel „Erfurter Hof“ und rufen: „Willy Brandt ans Fenster.“

Weiterlesen

Grafik eines Mannes an einer Druckmaschine
© Grafik: Jost Heyder, Foto: Stadtverwaltung/Dirk Urban

Künstlerischer Handdruck zum Tag der Druckkunst

05.03.2020 10:20

Bereits zum zweiten Mal jährt sich am 15. März die Aufnahme der traditionellen Drucktechniken in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Deutschen Unesco-Kommission und damit auch der Tag der Druckkunst. Bundesweit finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Weiterlesen

Benediktsplatz: Einladung zur Bürgerversammlung

05.03.2020 08:54

Nach der Fertigstellung der Allerheiligenstraße im vergangenen November wird jetzt der Benediktsplatz grundhaft erneuert.

Weiterlesen


21 - 40 von 1709