Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Dame in schwarzem Kleid und Hut mit zwei Töchtern in einem Garten.
© Privat

Von Opfern, Mitläufern und Mittätern: Projekttage stellen Fragen nach der Verantwortung des Einzelnen

19.02.2016 13:09

Die Frage nach Handlungsmöglichkeiten und Verantwortung des Einzelnen in der Gesellschaft verbindet die beiden Ausstellungen „Der Gelbe Stern“ und „Techniker der ‚Endlösung‘“ in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge und im Erinnerungsort Topf & Söhne. In einem neu konzipierten Projekttag haben Schulklassen und Jugendgruppen die Möglichkeit, diesen Fragen anhand konkreter Lebensgeschichten aus dem nationalsozialistischen Erfurt nachzuspüren.

Weiterlesen

Betreiber für die Engelsburg gesucht

12.02.2016 11:00

Seit 1968 ist die Engelsburg in Erfurt als studentische und kulturelle Begegnungsstätte bekannt. Mit der Abwicklung der Medizinischen Akademie Erfurt, die bis zu Beginn der 1990er Jahren Träger des Studentenclubs Engelsburg war, erfolgte die Nachnutzung und Betreibung des geschichtsträchtigen Objektes durch den daraus hervorgegangenen Verein. Mit Ende des bisherigen Vertrages schreibt die Stadt Erfurt die Betreibung neu aus.

Weiterlesen

Neue Ausschreibung gestartet: Auch im Jahr 2016 unterstützt der Lokale Aktionsplan gegen Rechtsextremismus/Partnerschaft für Demokratie wieder Projekte

03.02.2016 14:52

Gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“, das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit sowie durch die Stadt Erfurt gewährt der Begleitausschuss des Lokalen Aktionsplans gegen Rechtsextremismus der Stadt Erfurt/Partnerschaft für Demokratie auch im Jahr 2016 wieder finanzielle Mittel im Gesamtumfang von 52.000 Euro.

Weiterlesen