Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Loderndes Feuer zum Tanz in den Mai.
© Stadtverwaltung Erfurt

Walpurgisnacht, Maibaumsetzen und Bikerausfahrt: Veranstaltungen am 30. April und 1. Mai auf dem Domplatz

27.04.2018 13:44

Traditionell erfolgt der Start in den Mai in der Thüringer Landeshauptstadt bereits in den Abendstunden des 30. Aprils mit Setzen des Maibaums um 19 Uhr auf dem Domplatz. Begleitet wird der Brauch des Maibaumaufstellens durch Frühlingstänze, dargeboten vom Thüringer Folklore Ensemble Erfurt.

Weiterlesen

Eine Straße mit Kopfsteinpflaster
© Stadtverwaltung Erfurt

Um- und Neugestaltung der Allerheiligenstraße: Einladung zur Informationsveranstaltung im Rathaus

25.04.2018 16:09

Die Stadt Erfurt beabsichtigt, 2019 die Allerheiligenstraße neu zu gestalten und grundhaft auszubauen. Derzeit werden im zuständigen Tiefbau- und Verkehrsamt und dem Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung die notwendigen Planunterlagen zur Neugestaltung erarbeitet. Auf der Grundlage des Vorentwurfes soll der Planungsstand am Donnerstag, dem 31. Mai, 18 Uhr im Ratssitzungssaal des Rathauses öffentlich erläutert werden.

Weiterlesen

Eröffnung der „Wall of Fame“: Eine neue legale Graffitifläche für Erfurt

25.04.2018 14:25

Am Freitag, dem 27. April 2018, wird um 13:00 Uhr eine neue Fläche für legales Graffiti in Erfurt freigegeben. An der Wand der Turnhalle der staatlichen Regelschule 1 – Thomas-Mann-Schule können Künstler und solche, die es werden wollen, jederzeit legal ihre Graffitikunstwerke aufbringen. Diese können danach auch wieder überzeichnet werden, ein Foto zur Dokumentation des Geschaffenen ist also ratsam.

Weiterlesen

Sternradtour auf dem Ilmtal-Radweg am 1. Mai 2018

25.04.2018 13:36

Seit 23 Jahren ist das Baumbachhaus Kranichfeld am 1. Mai das Ziel vieler Radfahrer aus benachbarten Städten und Regionen. Auch dieses Jahr erwartet der Veranstalter, der Förderverein Baumbachhaus Kranichfeld e. V., zur traditionellen Radsternfahrt um die Mittagszeit Fahrradfahrer aus Ilmenau, Stadtilm, Arnstadt, Erfurt, Weimar, Blankenhain und erstmals wird sich in diesem Jahr auch eine größere Gruppe aus Jena nach Kranichfeld auf den Weg machen.

Weiterlesen

Gezeichnete Häuser
© R. Ortlepp/ IÖR

Wohlfühlen trotz Sommerhitze – Forschungsprojekt startet im Sommer. Messungen in Dresden und Erfurt

25.04.2018 12:25

Die ersten sehr warmen Tage hat der Frühling 2018 schon gebracht. Höchste Zeit also, im Projekt „HeatResilientCity“ in die Praxisphase zu starten. In Dresden-Gorbitz und der Erfurter Oststadt geht ein transdisziplinäres Forschungsteam der Frage nach, wie sich Wohnquartiere in Großstädten so gestalten lassen, dass das Leben dort auch bei sommerlichen Höchsttemperaturen angenehm bleibt.

Weiterlesen

Menschen an einem Informationsstand
© Stadtverwaltung Erfurt

Zehn Themen fanden die Gunst der Studierenden

25.04.2018 11:14

Vergangenen Dienstag präsentierten in einer Projektfindungsveranstaltung im Rahmen des Studium Fundamentale Nachhaltigkeit der Universität Erfurt 13 Praxispartner den Studierenden Miniprojekte mit Nachhaltigkeitsbezug. Die Vertreter der einzelnen Unternehmen, Einrichtungen und Vereine, darunter auch die des „NaturErlebnisGarten(s) Fuchsfarm“ der Stadtverwaltung, erläuterten auf dem Campus spannende Themen und Aufgaben, an denen die Studentinnen und Studenten erfahren können, was Nachhaltigkeit speziell für sie bedeutet. Zehn Themen fanden die Gunst der Studierenden und werden nun im Rahmen des Sommersemesters 2018 genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

„Kulturnetzwerke in Kommunen und Regionen“: Erfurt ist eine von sechs geförderten Kommunen

24.04.2018 13:34

Die Landeshauptstadt Erfurt unter Federführung der Kulturdirektion hat sich um die Teilnahme an dem Projekt „Kulturnetzwerke in Kommunen und Regionen“ der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel in Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin beworben. Aus einer großen Zahl von Bewerbern ist Erfurt eine von sechs Kommunen aus ganz Deutschland, die jetzt den Zuschlag bekommen haben.

Weiterlesen

Laubbaum steht an Straßenkreuzung im Sonnenlicht, im Hintergrund Einfamilienhäuser.
© Stadtverwaltung Erfurt

„Erfurt – Stadt der Bäume?“: Der Naturschutzbund Erfurt lädt am 27. April zum Vortrag in das Naturkundemuseum ein

24.04.2018 09:52

Erfurt ist nicht nur Blumenstadt, sondern auch eine „Stadt der Bäume“. Doch wie steht es um diese Bäume? In einem Vortrag des Naturschutzbundes (Nabu) Erfurt am Freitag, dem 27. April, um 18 Uhr wird die Situation der Bepflanzung in der Stadt näher beleuchtet.

Weiterlesen

Fünf Männer mit jeweils einem Spaten beim symbolischen ersten Spatenstich
© Stadtverwaltung Erfurt

Schönheitskur für den Berliner Platz

23.04.2018 12:39

Heute ging es los, zwei Jahre wird es aller Voraussicht nach dauern, bis die rund 460 Meter lange Fußgängerzone am Berliner Platz komplett runderneuert den Anwohnern übergeben werden kann.

Weiterlesen

Vortrag „Höhlen in Thüringen“ im Naturkundemuseum Erfurt

20.04.2018 11:34

Das Gebiet des Freistaates Thüringen ist reich an Höhlen und sonstigen Karsterscheinungen. Mehr als 500 Höhlen sind im Kataster des Thüringer Höhlenverein e. V. registriert. Wissenswertes dazu berichtet Jens Leonhardt vom Thüringer Höhlenverein am Mittwoch, dem 25. April, um 19:30 Uhr im Naturkundemuseum Erfurt.

Weiterlesen

Das Bild zeigt das mit Menschen gefüllte Auditorium des Helios Klinikum zum 7. Fachtag der Frühen Hilfen im Jahr 2016
© Stadtverwaltung Erfurt

Wie Babys geschützt und Familien gestärkt werden können

19.04.2018 13:53

Bereits in den ersten drei Lebensjahren eines Kindes werden die Weichen für seine persönliche Entwicklung durch seine Bezugspersonen gestellt. Werden jedoch zum Beispiel die Bedürfnisse des Kindes nicht richtig wahrgenommen oder kann keine oder nur eine unzureichende Bindung zum Kind aufgebaut werden, kann dies dessen Entwicklung erheblich schaden. Ein sensibler und ausgewogener Umgang von Eltern bzw. Familien mit ihren Kindern ist aus diesem Grund für eine positive kindliche Entwicklung sehr wichtig.

Weiterlesen

Auf diesem Bild ist das Staatliche überregionale Förderzentrum Erfurt Förderschwerpunkt Hören zu sehen.
© Stadtverwaltung Erfurt / Luschinski

Gemeinsam mit den Nachbarn durch die Löbervorstadt pilgern: Ein Stadtteil bewegt sich

19.04.2018 13:27

In der Löbervorstadt in Erfurt findet am 5. Mai ein Stadtteil-Pilgern statt. Jeder der dort wohnt, arbeitet, Angehörige im Seniorenpflegeheim hat oder seine Kinder in die Tagesstätte bringt, ist herzlich willkommen.

Weiterlesen

Ein älteres Ehepaar wird von einer jüngeren Frau beraten, während sie einen Vertrag unterzeichnen. Die Unterlagen liegen auf dem Schreibtisch.
© contrastwerkstatt/Fotolia

Erben und Vererben: Seminar an der Volkshochschule Erfurt

19.04.2018 11:46

Die Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, lädt alle Interessenten am Donnerstag, dem 26. April 2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, zu dem Seminar "Erben und Vererben" ein.

Weiterlesen

zur Feuerwehr umgebauter Trabant vor der Kulisse von Dom und Severi
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurter Autofrühling am 21. und 22. April und Erfurter Fahrradfrühling am 22. April

17.04.2018 15:43

Am 21. und 22. April findet auf dem Domplatz die 27. Auflage des Erfurter Autofrühlings, eine Open-Air-Veranstaltung zum Thema Auto und Autozubehör in Thüringen, statt. Am Samstag von 9 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 17 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen

Eine Frau erkärt jungen Leuten etwas an einer Ausstellungstafel
© Stadtverwaltung Erfurt/ D. Urban

Angebote für Gruppen in der Sonderausstellung über das KZ Buna-Monowitz

16.04.2018 14:03

Das Verhältnis von Wirtschaft und Nationalsozialismus wird in der Sonderausstellung „Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz“ im Erinnerungsort Topf & Söhne neu beleuchtet. Das Handeln der I. G. Farben, einer der weltgrößten Industriekonzerne, verdeutlicht, dass Topf & Söhne als Mittäter bei der Massenvernichtung der SS keine Ausnahme war.

Weiterlesen

Eine Frau und ein Mann stehen vor zwei Fahrzeugen auf denen Ordnungsbehörde steht.
© Stadtverwaltung Erfurt

Neue Aufschrift für bessere Erkennbarkeit

10.04.2018 16:05

Die Präsenz uniformierter Kräfte im öffentlichen Raum trägt maßgeblich zur Steigerung des subjektiven Sicherheitsempfindens von Einwohnern und Gästen einer Stadt bei. In Erfurt sind die Mitarbeiter und die Dienstfahrzeuge des Bürgeramtes künftig am Schriftzug „Ordnungsbehörde“ erkennbar.

Weiterlesen

Die Beine von fünf Personen, die einen Besen in der Hand halten und einen Platz kehren.
© Stadtverwaltung Erfurt

Aufruf zum Frühjahrsputz in der Landeshauptstadt Erfurt – „Für ein sauberes Erfurt“

10.04.2018 15:50

Mit dem Aufruf zum Frühjahrsputz starten die Landeshauptstadt Erfurt und die SWE Stadtwirtschaft GmbH gemeinsam in einen sauberen Frühling. In der Auftaktveranstaltung wird durch Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Marco Schmidt, den Geschäftsführer der SWE Stadtwirtschaft GmbH, zum Frühjahrsputz aufgerufen.

Weiterlesen

Gemälde einer Frau
© R. Matzat

Neue Ausstellung „Sichtweisen“ im Haus der sozialen Dienste

10.04.2018 11:14

Talentierte Freizeitkünstler stellen aktuell unter dem Titel „Sichtweisen“ ihre Malerei – hauptsächlich Aquarell und Ölgemälde – im Haus der sozialen Dienste (HsD) aus. Besucherinnen und Besucher können die Werke bis zum 2. Oktober während der Öffnungszeiten des HsD betrachten.

Weiterlesen

Aktionstag zum Tag der Gleichstellung

05.04.2018 09:16

Am Samstag, dem 5. Mai, dem Tag der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, findet in der Bibliothek Domplatz von 10 bis 13 Uhr ein Aktionstag zum Thema Inklusion von Anfang an statt.

Weiterlesen