Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Das Blaue Einhorn: Traditionelles Konzert zur Eröffnung der Interkulturellen Woche 2013 | Erfurt.de

10.09.2013 14:44

Am Freitag, dem 20. September 2013, gibt es 19:30 Uhr "Das Lied der Wege", Tänze und Gesänge aus 23 Jahren, im Kulturforum Haus Dacheröden am Erfurter Anger 37/38.Es ist eine Art Abschiedsprogramm, das den Abschied nicht thematisieren soll, aber mit einigen der schönsten Lieder aus der erfüllten und wechselvollen Zeit des gemeinsamen Musizierens auf einen geöffneten Horizont deuten will. Es ist Musik, die erzählt vom Wachen, Träumen - und Lieben!

Weiterlesen

Nacht der interkulturellen Freundschaft | Erfurt.de

10.09.2013 14:10

Kultur- und Integrationsprojekt des Ausländerbeirates Erfurt im Rahmen der Interkulturellen Woche am Samstag, dem 21. September 2013, 18 bis 24 Uhr im Haus der sozialen Dienste, Saal am Juri-Gagarin-Ring 150.

Weiterlesen

"Wer offen ist, kann mehr erleben": Interkulturelle Woche vom 21. bis 29. September 2013 | Erfurt.de

10.09.2013 13:22

Seit mehr als drei Jahrzehnten geht die Initiative zur Interkulturellen Woche von der Deutschen Bischofskonferenz, dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie aus, mitgetragen und unterstützt von Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Migrationsbeiräten sowie ausländischen und deutschen Initiativgruppen und den Kommunen. Die diesjährige Interkulturelle Woche steht bundesweit unter dem Motto "Wer offen ist, kann mehr erleben".

Weiterlesen

„Schwielen an den Händen? Zocken war gestern - nächster Treffpunkt Bolzplatz!“ – der 3. Erfurter Streetsoccer-Cup 2013 | Erfurt.de

18.06.2013 10:21

Im Juni und Juli findet nunmehr der dritte Erfurter Streetsoccer-Cup statt. Die Schirmherrschaft hat die ETL–Gruppe (European Tax and Law) übernommen, ein bundesweit agierender Verbund von Steuerberatern und Rechtsanwälten. Die ETL steht darüber hinaus für die Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Sie wird das Projekt mit einer großzügigen Spende unterstützen.

Weiterlesen