Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Stetig wachsender Bedarf nach kommunaler Kulturförderung – Ein Blick auf das alte und das neue Jahr

05.01.2022 13:27

Der Kultursektor befindet sich weiterhin in unsicheren und Existenzen bedrohenden Zeiten. Mindereinnahmen durch ausgefallene Veranstaltungen, notwendige Investitionen zur Einhaltung von Hygienekonzepten sowie Planungsunsicherheit belasten die Kunst- und Kulturschaffenden, -vereine und -initiativen. Umso wichtiger bleibt auch für die Erfurter Kunst- und Kulturbranche die Bedeutung von kommunalen Unterstützungsmöglichkeiten, um die Erhaltung und Entfaltung einer vielfältigen Kulturlandschaft weiterhin zu ermöglichen.

Städtische Sportanlagen: Umkleidekabine und Duschen sind geschlossen

17.12.2021 13:52

In Abstimmung zwischen der Verwaltungsleitung und dem Erfurter Sportbetrieb wurden die Maßnahmen zum Infektionsschutz in den Erfurter Sportstätten im Sinne des Vereinssports auch unter pandemischen Bedingungen noch einmal konkretisiert.

Konzert in der Kunsthalle Erfurt: Miet+ zu Gast beim Ensemble Via Nova

06.12.2021 11:21

Am Freitag, dem 10. Dezember, findet um 19 Uhr das dritte Konzert in der diesjährigen Reihe „Fusion“ statt. Das Ensemble Via Nova hat das Ensemble Miet+ aus Thüringen zu Gast. Beide Ensembles haben bereits mehrfach erfolgreich zusammengearbeitet.

Konzertreihe „Fusion“ am 19. November – Sängerin Diana Syrse aus Mexiko begleitet Ensemble Via Nova

12.11.2021 11:33

Am Freitag, dem 19. November, um 19 Uhr wird die Konzertreihe „Fusion“ mit dem Ensemble Via Nova in der Kunsthalle Erfurt fortgesetzt. Zum zweiten Konzert ist die Sängerin und Komponistin Diana Syrse aus Mexiko zu Gast. Mit ihr wird das Ensemble Via Nova das Auftragswerk „Circe“ gemeinsam aufführen, welches von der Ernst von Siemens Musikstiftung gefördert wird. Auf dem Programm stehen außerdem Werke von Marta Kowalczuk, Yongbom Lee, Seungwoo Paik, Katharina Roth und Yukiko Watanabe.

Nachbarschaftliches Engagement wird gefördert

03.11.2021 09:04

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung hat den Engagementfonds „nebenan angekommen“ für eine starke Willkommenskultur in Thüringen ins Leben gerufen. Der Fonds soll Initiativen der ehrenamtlichen Integrationshilfe und engagierte Nachbarschaften auf unkompliziertem Weg finanziell unterstützen. Für das Jahr 2021 wurde eine zweite Förderrunde gestartet. Lokale Vereine können ihr Projekt mit maximal 1.000 Euro fördern lassen.

Jubiläumsausstellung „Kontinent – Auf der Suche nach Europa“ in der Kunsthalle

21.10.2021 13:30

Vom 24. Oktober bis 23. Januar 2022 präsentiert die Kunsthalle Erfurt mit „Kontinent – Auf der Suche nach Europa“ eine besondere Ausstellung von Ostkreuz – Agentur der Fotografen und der Akademie der Künste. Als zweite Station der Ausstellung werden in den Räumlichkeiten der Kunsthalle 22 fotografische Positionen zur europäischen Gegenwart präsentiert. Die Ausstellung wird am 23. Oktober um 18 Uhr eröffnet. Parallel dazu ist die Ausstellung „Dokumentarfotografie Förderpreise 12“ zu sehen.

Ausstellung „Blühstreifen – Zwischen Traum und Zaun“ noch bis 3. Oktober geöffnet

23.09.2021 10:39

Bis zum 3. Oktober kann die große Themenausstellung „Blühstreifen – Zwischen Traum und Zaun“ der Kunsthalle Erfurt und des Erfurter Kunstvereins noch besichtigt werden. Über 90 Künstlerinnen und Künstler aus neun Ländern, darunter Joseph Beuys, John Cage, Candida Höfer sowie Max Liebermann, rücken darin das Thema „Garten“ in den Fokus der Kunst.

Jugendtheater „Schotte“ ist Erfurter Kulturpreisträger 2021 – Preisverleihung im Live-Stream

22.09.2021 10:31

Die Landeshauptstadt verleiht alle drei Jahre den Kulturpreis der Stadt Erfurt an Kulturakteure, die mit ihrem Schaffen das kulturelle Leben Erfurts auf besondere Art und Weise prägen und ehrt mit einem Preisgeld von 5.000 Euro ihre herausragenden kulturellen Verdienste. In diesem Jahr geht der Preis an „die Schotte. das Jugendtheater“.

Erfurter Sporthallen öffnen auch während der Sommerferien für den Sportbetrieb

29.07.2021 13:15

Mit der pandemiebedingten Schließung der Sportanlagen in Erfurt sind für viele Vereine die Trainingszeiten für mehr als ein halbes Jahr ausgefallen. Um den erst vor einigen Wochen wieder aufgenommenen Trainingsbetrieb der Vereine nicht bereits wieder mit Beginn der Sommerferien zu unterbrechen, sollen analog zum Sommer 2020, die Sportplätze und Sporthallen inklusive der Schwimmhalle im Erfurter Süden auch während der Sommerferien für den Trainingsbetrieb zur Verfügung stehen.

Alternative 54 unterstützt mit 500 Euro den Verein der in der DDR geschiedenen Frauen

09.12.2020 07:17

In der DDR geschiedene Frauen kämpfen nach vielen Alleingängen durch Behörden, Gerichte und Ausschüsse seit 1999 gemeinsam im „Verein der in der DDR geschiedenen Frauen e. V.“, um eine gerechte Lösung ihres Rentenproblems zu erringen. Als Gleichstellungsbeauftragte unterstütze ich die Informations- und Aufklärungsarbeit, seitdem es den Verein gibt. Aufgrund eines ganz persönlichen Bezugs gehöre ich seit 2008 als Fördermitglied dem Verein an, verfolge die Aktivitäten nicht nur beruflich, auch ganz persönlich.

„Garten der Verbände“ auf dem Petersberg nimmt Form an

04.12.2020 13:32

Für den „Garten der Verbände – vielfältige Stadtnatur“ wurden am Mittag auf dem Erfurter Petersberg die Kooperationsvereinbarungen unterzeichnet. Die BürgerStiftung Erfurt und das Nachhaltigkeitsmanagement der Stadt Erfurt erarbeiten zurzeit mit sechs weiteren Verbänden den Aktionsgarten, der ein Veranstaltungsort der Bundesgartenschau wird.

Jugendliche machen Verteilerkästen zu Kunstwerken

12.10.2020 17:14

Mehrere tausend Verteilerkästen besitzt die Stadt in ganz Erfurt – und damit ebenso viele kleine Flächen, die regelmäßig zum Opfer von Schmierereien und Hassparolen werden. Ein Projekt des Kriminalpräventiven Rates (KPR) der Stadt Erfurt, der Malschule der Erfurter Volkshochschule und des Fördervereins Malschule soll punktuell Abhilfe schaffen. Aus den grauen Kästen sollen kleine Kunstwerke werden.

Handy-Sammelbox in den Bibliotheken

17.08.2018 09:57

Die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt engagiert sich aktiv beim Umweltschutz. Gemeinsam mit dem Naturschutzbund Deutschland e. V. (Nabu) gab es die Aktion „Alt-Handy spenden – Havel retten!“. Bis 2019 wurde für das Nabu-Projekt „Alte Handys für die Havel“ gesammelt. Jetzt fließt das Geld in den Nabu-Insektenschutzfonds.

Eingeschränkte Kapazitäten in Erfurter Sportstätten

13.08.2020 09:22

Für das kommende Schuljahr 2020/2021 steht der Erfurter Sportbetrieb wieder vor großen Herausforderungen im Hinblick auf die Vergabe von Sporthallen zu Trainingszwecken.

Arbeitsmöglichkeiten für straffällige junge Menschen gesucht

24.06.2020 13:19

Wer erinnert sich nicht an die eine oder andere Jugendsünde? Einige junge Menschen überschreiten die Grenzen jedoch und finden sich plötzlich im Gerichtssaal wieder. Hilfe erfahren sie durch das städtische Jugendamt, das gemeinnützige Einrichtungen und Vereine in der Landeshauptstadt sucht, die jungen Straffälligen Arbeitsmöglichkeiten und somit eine zweite Chance bieten möchten.

Aktuelle Nutzung der Schulsporthallen lässt nur eingeschränkt Vereinssport zu

02.06.2020 16:45

Nach dem Corona-Shutdown soll nach und nach das öffentliche Leben wieder hochgefahren werden. Dies geht nur Stück für Stück, da Schutzmaßnahmen und Hygienekonzepte eingehalten und auf die Bedingungen vor Ort angepasst werden müssen. Dies hat Auswirkungen auf den Vereinssport in den Schulturnhallen.

Landesverordnung „mehr als schwammig“ formuliert

13.05.2020 14:49

Erfurts Kulturbeigeordneter Dr. Tobias J. Knoblich kritisiert die seit heute gültige Thüringer Landesverordnung. „Für öffentliche Veranstaltungen liegt der schwarze Peter nun bei uns“, sagte er.


1 - 20 von 163