Podcast Radio Frei: Kolumbianischen Kaffeebauern helfen mit dem Hilo-Projekt

11.12.2019 17:00

Der Nachhaltigkeitsreport beschäftigt sich mit dem Kaffeeanbau in Südamerika.

Podcast vom 11.12.2019

Vielfarbiges Rad mit durchnummerierten Symbolen und Text: 17 Nachhaltigkeitsziele für dich und die Welt
Foto: © Vereinte Nationen

Die Kaffeepreise in Europa steigen, die Kaffeebauern in Südamerika haben davon nichts und kämpfen von Ernte zu Ernte um ihre Existenz.
Ein alternatives System zum konventionellen Vertrieb des Kaffees zu entwickeln ist die Aufgabe, die sich junge kolumbianische und deutsche Wissenschaftler in Leipzig mit dem Hilo-Projekt gestellt haben.

Martin Rojas ist der Initiator für dieses Projekt, dessen Ziele und Arbeitsweise er im Interview erklärt:

Wir umgehen den konventionellen Handel und bieten Familien ein regelmäßiges, lebenswertes Einkommen und unterstützen Bildungsprojekte. Mach’ deinen Kaffee nachhaltig! Mach mit!

Audio: Podcast Radio Frei: Kolumbianischen Kaffeebauern helfen mit dem Hilo-Projekt im Stadtgespräch © Radio Frei