Bilder- und Fotostrecken

Übersicht und Archiv

Vier Musiker und die Blumenkönigin.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Blumenschmuckwettbewerb 2018

22.02.2019 11:05

Es grünte und blühte prächtig im heißen Sommer Erfurts 2018 und lockte viele Touristen an. Der 27. Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb der Stadt Erfurt fand am 29. November 2018 im Festsaal des Erfurter Rathauses mit der Prämierung der besten Teilnehmerbeiträge seinen Höhepunkt und seinen Abschluss. Die Erfurter Bürger hatten mit viel Engagement dazu beigetragen, dass Erfurt ein Stück bunter und schöner wurde. Die Stadtverwaltung, viele Geschäftsleute und Garten- und Landschaftsbaubetriebe der Region haben diese Aktion mit zahlreichen Sach- und Geldspenden unterstützt, damit aus den zahlreichen Einsendungen im öffentlichen Losverfahren am Abend die glücklichen Gewinner ermittelt werden konnten. Traditionell wurden dazu alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Erfurter Rathaus geladen. Das öffentliche Losverfahren wurde als besonderes Highlight durch die aktuell gewählte Blumenkönigin Julia Dombrowsky durchgeführt. Allen Teilnehmern und den Preisträgern, unter ihnen die drei Erstplatzierten Frau Schilder vom Verein Schönes Vieselbach e. V., Ingrid Lange und Gabriele Weinke, dankte der Amtsleiter des Garten- und Friedhofsamtes Dr. Sascha Döll für die zahlreichen Einsendungen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Anna Steinhardt und musikalisch umrahmt von der Gruppe Fracksausen GbR aus Arnstadt.Ein besonderer Dank gilt auch den Sponsoren, welche mit ihren zur Verfügung gestellten Preisen zur Prämierung Jahr für Jahr einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Veranstaltung leisten. Die Organisatoren hoffen auch im Jahr 2019 auf eine rege Beteiligung am nunmehr 28. Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb.

Ansehen

Menschen im festlichen Ambiente.
© Stadtverwaltung Erfurt / V. Gürtler

Blumenschmuckwettbewerb 2017

14.11.2017 13:30

Erfurter und Erfurterinnen mit „grünem Daumen“: Am 2. November fand im Rathausfestsaal der 26. Erfurter Blumenschmuck- und Vorgartenwettbewerb mit der Prämierung der besten Teilnehmerbeiträge seinen Höhepunkt und seinen Abschluss. Teilnehmer und Preisträger hatten über den Sommer mit viel Engagement dazu beigetragen, dass Erfurt ein Stück bunter und schöner wurde. Die Verwaltung sowie Garten- und Landschaftsbaubetriebe der Region hatten die Aktion mit zahlreichen Sach- und Geldspenden unterstützt. Über den 1. Preis konnte sich Pia Finke freuen. Der 2. Preis ging an Regina Menger und der dritte an Gerti und Manfred Lautenbach.

Ansehen

Durch das Netz des Tores sieht man das Training der deutschen Nationalelf.
© Stadtverwaltung Erfurt

DFB Länderspiel Deutschland – Kanada

13.04.2017 12:44

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen spielte vergangenen Sonntag, den 09.04.2017, gegen die Nationalmannschaft von Kanada. Impressionen vor, während und nach dem Spiel.

Ansehen

-

Bildergalerie: 5 Jahre Lokales Bündnis

25.07.2012 09:39

Festakt 5 Jahre Erfurter Familienbündnis „Stark für Familie - Stark für Erfurt“ am 3. Juli 2012 im Rathausfestsaal

Ansehen

.

Bildergalerie: Aktionstage rund um den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

29.11.2010 16:27

Aktionstage rund um den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, den 25. November 2010, haben in Erfurt Tradition. In vielfältiger Weise muss dem Thema "Frei leben - ohne Gewalt" viel mehr Beachtung und Aufmerksamkeit entgegen gebracht werden, sind sich die Mitglieder des Aktionsbündnisses aus Vereinen und Verbänden der Antigewaltarbeit, der Stadtverwaltung, Justiz und Staatsanwaltschaft einig. Das Aktionsbündnis setzt sich für eine frühe Aufklärung zum Schutz- und Hilfenetz bei Gewalt in der Familie ein, will über Gefahren informieren, sensibilisieren und Wege aus der Gewalt aufzeigen.

Ansehen

.

Bildergalerie: Frauen mach(t)en Geschichte

13.10.2010 11:48

"20 Jahre Deutsche Einheit im Rückblick von Erfurterinnen" - am 1. Oktober im FrauenZentrum Erfurt Auf die Ereignisse des Jahres 1990 zurück zu blicken, die natürlich auch von Frauen erlebt und mitgestaltet wurden, sich der historischen Leistung der friedlichen Revolution und der Nachwendejahre zu erinnern - war der Anlass zur Einladung der Gleichstellungsbeauftragten in die Pergamentergasse 36. Natürlich hatte sie interessante Gäste eingeladen, u.a. Mitautorinnen der aktuellen Monografie "Die ersten Jahre der Einheit. Erfurt: 1990 - 1995" (Schriftenreihe des Thüringer Volkskundemuseums) und die Macherinnen des aktuellen Kalenders "Erfurterinnen mach(t)en Geschichte".

Ansehen