Amtsblatt der Landeshauptstadt Erfurt

Logo der Stadtverwaltung mit Text Amtsblatt
Grafik: © Stadtverwaltung Erfurt

Allgemeines

Das Amtsblatt der Landeshauptstadt Erfurt wird herausgegeben von der Stadtverwaltung Erfurt. Die Redaktion erfolgt in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Oberbürgermeister.

Das Amtsblatt erscheint in der Regel 14-täglich in 113.000 Exemplaren in gedruckter Form (Recyclingpapier) und wird an alle erreichbaren Erfurter Haushalte verteilt. Der Abonnementpreis beträgt 35,00 Euro jährlich. Einzelexemplare können zum Preis von 1,50 Euro bezogen werden.

Erscheinungstermine

Die nächsten Erscheinungstermine des Amtsblattes sind:

  • 10.07.2020
  • 24.07.2020
  • 07.08.2020

Übersicht und Amtsblatt-Archiv

Bildliche Darstellung der Titelseite des Amtsblattes
© Stadtverwaltung Erfurt

Amtsblatt Nr. 19 vom 09.12.2011

09.12.2011 00:00

Genehmigter Haushalt 2012 bedarf eines Nachtrags Der städtische Haushalt - Hintergründe zu den aktuellen Haushaltsberatungen für das kommende Jahr

Weiterlesen

Bildliche Darstellung der Titelseite des Amtsblattes
© Stadtverwaltung Erfurt

Amtsblatt Nr. 18 vom 18.11.2011

18.11.2011 00:00

Jüdisches Erbe erneut im Mittelpunkt Erster Platz für die Alte Synagoge - Museum zum besten europäischen Tourismus-Projekt gekürt

Weiterlesen

Bildliche Darstellung der Titelseite des Amtsblattes
© Stadtverwaltung Erfurt

Amtsblatt Nr. 17 vom 28.10.2011

28.10.2011 00:00

Profil des Wirtschaftsstandortes Erfurt schärft sich Rollende Bagger im GVZ - Mehr als 1.000 neue Arbeitsplätze entstehen im Güterverkehrszentrum

Weiterlesen

Bildliche Darstellung der Titelseite des Amtsblattes
© Stadtverwaltung Erfurt

Amtsblatt Nr. 16 vom 07.10.2011

07.10.2011 00:00

Einweihung des Sportzentrums Nord am 11. Oktober Eröffnung der neuen Riethsporthalle - Heimstätte für das SWE Volley-Team und die Handballerinnen des Thüringer HC

Weiterlesen


1 - 5 von 20

Hinweis

Die Übersicht bzw. das Archiv der Ausgaben können Sie durch Wahl des Zeitraumes einschränken. Ausgaben vor Nr. 14/2000 können nur im Stadtarchiv eingesehen werden.