Zusammenschluss für Raumfragen (ZfR)

26.06.2022 11:00 – 21.08.2022 18:00

Gemeinsam bilden Gala Goebel, Julia Miorin, Lucy König, Luise von Rohden und Franziska Paula Wolber das Künstlerinnen-Kollektiv Zusammenschluss für Raumfragen (ZfR). In der Galerie Waidspeicher präsentieren sie ihre Werke und gemeinsame Arbeit.

Blick in einen hellen Raum mit großem weißen Stoffobjekt im Vordergrund
Ausstellungsansicht "This is not a repetition, it’s a thought on time ...", 2019, Galerie im Stammelbachspreicher (Hildesheim) Foto: © Jakob Adolphi
21.08.2022 18:00

Zusammenschluss für Raumfragen (ZfR)

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Galerie Waidspeicher
Veranstaltungsort Galerie Waidspeicher im Kulturhof „Zum Güldenen Krönbacken“, Michaelisstraße 10, 99084 Erfurt
workTel. +49 361 655-1610+49 361 655-1610 faxFax +49 361 655-1613

Mehr als nur ein Künstlerinnen-Kollektiv

Eine Sammlung verschiedenfarbiger industrieller Papierhandtücher – mit Tusche gezeichnete Liniensysteme – ein tickender Sekundenzeiger, der nicht von der Stelle kommt: In verschiedenen Medien zuhause, verbindet die fünf Künstlerinnen von Zusammenschluss für Raumfragen (ZfR) das Interesse für Wiederholungen, Ordnungssysteme und Alltagsdrehbücher. Das scheinbar Einfache und Vertraute wird neu inszeniert. In der Gesamtschau entsteht ein Bild feiner Komplexität und subtiler Irritation. Die inhaltliche und formale Verwandtschaft der künstlerischen Positionen mündet zunehmend in kollaborativen Arbeiten, die erstmals in der Ausstellung gezeigt werden. So wird das Aufeinander-Abfärben und In-Resonanz-Treten künstlerischer Positionen für die Besucherinnen und Besucher sichtbar. Die Grenze der Autorinnenschaft verschwimmt dabei immer wieder.