Tom Schulz stellt sich vor: Neuer Stadtschreiber in Erfurt

11.04.2019 18:00 – 11.04.2019 21:00

Erfurts neuer Stadtschreiber, der Lyriker Tom Schulz, beginnt sein Amt im April und stellt sich bei einer Auftaktveranstaltung vor.

Ein Mann im Anzug
Erfurter Stadtschreiber 2019: Tom Schulz Foto: © Tom Schulz
11.04.2019 21:00

Tom Schulz stellt sich vor: Neuer Stadtschreiber in Erfurt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz
Veranstaltungsort Stadtbibliothek, CaféThek , Domplatz 1, 99084 Erfurt

Erfurts Beigeordneter für Kultur und Stadtentwicklung, Dr. Tobias J. Knoblich, stellt zusammen mit dem Vorsitzenden des „Erfurter Herbstlese e.V.“, Dirk Löhr, den Preisträger im Rahmen einer städtischen Auftaktveranstaltung persönlich vor. Tom Schulz wird dazu über sein Schaffen und seine Ziele in Erfurt Auskunft geben und aus seinem aktuellen Gedichtband „Reisewarnung für Länder Meere Eisberge“ lesen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.