Webinar „Das große Nein: Eigendynamik und Tragik des gesellschaftlichen Protests“

14.04.2020 19:30 – 14.04.2020 21:00

Klimaproteste, Gelbwesten, Pegida, Occupy, Hongkong, Arabellion – die Anlässe sind vielfältig, die Inhalte unterschiedlich, und doch ist all diesen Protestbewegungen eines gemein: ihre formale Ähnlichkeit.

Junge Menschen demonstrieren.
Klimaproteste, Gelbwesten, Pegida, Occupy, Hongkong, Arabellion - die Anlässe sind vielfältig, die Inhalte unterschiedlich, und doch ist all diesen Protestbewegungen eines gemein: ihre formale Ähnlichkeit Foto: © dmncwndrlch auf pixabay
14.04.2020 21:00

Das große Nein: Eigendynamik und Tragik des gesellschaftlichen Protests

Genre Veranstaltung
Veranstalter Volkshochschule Erfurt
Veranstaltungsort Zu Hause, ,

Mit dem entgeltfreien, digitalen Wissenschaftsprogramm „VHS – Wissen live“ lädt die Volkshochschule in Corona-Zeiten zu spannenden Webinaren ein

Der Referent Prof. Dr. Armin Nassehi erklärt in diesem Webinar, wie aus Kritik Protest wird, wie er eingebettet ist in die Kommunikationslogik unserer Zeit, wie sich seine Eigendynamik entfaltet und worin genau die Tragik des Protests besteht.

 Kursnummer: D10225.

„vhs.wissen live“ ist eine Kursreihe von interessanten Vorträgen, die ausschließlich aus dem Internet gestreamt werden. Man kann von zu Hause an der Live-Übertragung teilnehmen und über eine Online-Plattform Fragen übermitteln. Voraussetzung ist eine ausreichend starke Internetverbindung und ein entsprechendes Endgerät, Laptop, PC, Tablet oder Smartphone. Die Zugangsdaten erhält man nach Anmeldung über E-Mail oder vor Ort in der Volkshochschule, Schottenstraße 7.