Bibliothek Berliner Platz

Die Bibliothek Berliner Platz ist wieder für den Besucherverkehr geöffnet.

Eine automatische Verlängerung ausgeliehener Medien findet nicht mehr statt.

Ein Lichtblick im Norden

Außenansicht der Bibliothek Berliner Platz.
Foto: Bibliothek Berliner Platz Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Barbara Neumann
Frau Heike Stietz
Leiterin
workTel. +49 361 655-1587+49 361 655-1587
work
Berliner Platz 1
99091 Erfurt

Weitere Informationen

Stadtbahn Linie 3 Haltestelle Warschauer Straße Stadtbahn Linie 1 und 6 Haltestelle Berliner Straße

Parkplätze im Umfeld

barrierefrei

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag 10 – 18 Uhr
Freitag 10 – 16 Uhr
Samstag 10:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Herber Charme von außen paart sich mit großzügiger Räumlichkeit und kompetenter Beratung durch Frau Stietz und ihr Team.

Etwa 25 000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, darunter besonders viele Romane, aber auch interessante Sachliteratur für Schule, Beruf, Weiterbildung, Freizeit und Hobby, Bilderbücher und Comics, Spielfilme, CDs und CD-ROMs, Spiele, sowie eine große Auswahl an Zeitschriften und Zeitungen warten auf ihre Nutzung.

Wer gern Krimis, historische Romane oder Biografien liest wird hier fündig. Auch Literatur über Erfurt und Thüringen, sowie eine kleine Spezialsammlung von Literatur über Multiple Sklerose wird angeboten.
Während es sich die Kleinen im Buchhaus mit Kinderbüchern gemütlich machen, fühlen sie die Teenies bei den Jugendmedien wohl.

Internetrechner stehen zur Verfügung, für Schüler sogar kostenfrei. Computer- und Konsolenspiele sollen jugendliches Publikum anlocken.

Für Schulen, Kindergärten u.a. interessierte Einrichtungen werden thematische Medienboxen zusammen gestellt.

Lesungen und Veranstaltungen dürfen in einer Bibliothek nicht fehlen.
Regelmäßig präsentieren Vereine, Gruppen, Schulen und Künstler ihre Werke in der Bibliothek.